StartseiteQualitätsmanagementQualitätsmethodenQAM Null-Fehler-Management

Inhouse-Training: QAM Null-Fehler-Management

Null-Fehler-Managements eigenständig und erfolgreich im eigenen Unternehmen umsetzen

Darstellung eines Null Fehler Management

In einem Markt mit immer engeren Margen und Vorgaben ist es für jedes Unternehmen sehr wichtig, möglichst effektiv und effizient zu arbeiten. Die Erwartung „Null Fehler“ ist dabei die Ausgangsbasis zielgerichteter Methoden zur Fehlerentdeckung und -vermeidung.

Die QAM (Qualitäts-Absicherungs-Matrix) ist hierzu ein relativ einfaches und dabei überaus effektives und methodisches Werkzeug in der Produktrealisierung und unterstützt operative Mitarbeiter direkt im Produktionsprozess zur kontinuierlichen Bearbeitung von Produkt- und Prozessfehlern.


Die Zielsetzung Ihrer Weiterbildung – QAM Null-Fehler-Management

Den Teilnehmern werden die erforderlichen Grundlagen zum Thema vermittelt, um diese Methode zur Umsetzung eines Null-Fehler-Managements eigenständig und erfolgreich im eigenen Unternehmen umsetzen zu können. Die Vermittlung des Wissens erfolgt überwiegend in Gruppenarbeit und ist praxisorientiert aufgebaut. Fallbeispiele aus der Praxis und moderne Trainingsmethoden garantieren eine leichte Umsetzbarkeit.


Die Inhalte des Inhouse-Trainings – QAM Null-Fehler-Management

  • Historie QAM
  • Grundlagen QAM
  • Methoden im Produktenstehungsprozess
  • Erarbeitung einer QAM
  • Bewertung der Ergebnisse
  • Umgang mit Maßnahmen zur Fehlerentdeckung / -vermeidung
  • Schnittstellen zu anderen Q-Tools
  • Fehler- und Reklamationsbearbeitung mit der QAM
  • Verantwortlichkeiten und Rollen
  • Der Qualitätsstützpunkt in der Produktion
  • Visualisierung in der Produktion
  • Vorgehen und Tipps zur Einführung der QAM-Methode in der Produktion
  • Firmenspezifische Gruppenarbeit
  • Meinungs- und Erfahrungsaustausch

 Zielgruppe

Mitarbeiter und Führungskräfte aus der Produktionsplanung/Prozessentwicklung, Arbeitsvorbereitung, Produktion, Qualitätssicherung/Qualitätsmanagement, Lieferantenentwicklung.


Ihre Trainer zu diesem Thema (terminabhängig)

Weitere interessante Veranstaltungen