StartseiteManagementsystemeBranchenspezifische ManagementsystemeWertanalyse/Value Management nach DIN EN 12973

Inhouse-Training: Wertanalyse/Value Management nach DIN EN 12973

Erlangen Sie Sicherheit beim Umgang mit der Methodik der Wertanalyse und des Value Management

Wir zeigen Ihnen in einem praxisorientierten Learning-by-doing-Seminar, wie Sie anhand der Wertanalyse-Methodik Produkte markt- und kostengerecht verändern und Geschäftsprozesse effizient entwickeln können.

Arbeitsplan für Wertanalyse/Value Management nach EN 12973

Die Zielsetzung Ihrer Weiterbildung: Wertanalyse/Value Management nach DIN EN 12973

Der Seminarteilnehmer soll durch Schulung an Untersuchungsobjekten mit der Methode der Wertanalyse sowie des Value Management so vertraut werden, dass er als Mitarbeiter eines Wertanalyse-Teams in seinem beruflichen Einsatzfeld selbstständig arbeiten kann. Das Seminar will darüber hinaus ein gründliches Verständnis dafür vermitteln, welche großen Potenziale der Kosteneinsparung und der marktgerechten Verbesserung von Produkten, Dienstleistungen und Prozessen mithilfe der Wertanalyse erschlossen werden können. Schließlich sollen die Wege erkannt werden, wie der Gedanke der Wertanalyse sowie des Value Management und die Methode möglichst wirkungsvoll in den Unternehmen – im Zusammenspiel mit fachkompetenten Mitarbeitern – eingesetzt werden können.


Die Inhalte des Inhouse-Trainings: Wertanalyse/Value Management nach DIN EN 12973

  • Einführung in die Methode
    • Entwicklung der Wertanalyse
    • Entwicklung von Value Management
  • Wertanalyse/Value Management im Überblick
    • Value Management nach DIN EN 12973
    • Die Wertanalyse als Wirksystem im Rahmen von Value Management
    • Erfolgsfaktoren von Wertanalyse/Value Management
    • Wertanalyse-/Value Management-Teamarbeit
    • Verhaltensweise im Team
  • Wertanalyse-Management
    • Der Wertanalyse-Koordinator
    • Wertanalyse- und Value-Management-Ausbildung
    • Planung von Wertanalyse-Aktivitäten
    • Auswahl von Wertanalyse-Objekten
    • Ziele setzen
    • Entscheidungen herbeiführen
  • Tipps/Erfahrungsaustausch

Anhand von Fallbeispielen aus der Praxis der Teilnehmer wird das methodische Vorgehen in 10 Schritten des Arbeitsplans nach DIN EN 12973 einerseits in der Theorie aufgezeigt und andererseits praxisorientiert in Gruppenarbeit geübt.


 Zielgruppe

Das Seminar ist geeignet für Fachleute aus den Bereichen Entwicklung, Konstruktion, Arbeitsvorbereitung, Fertigungsplanung, Fertigung, Montage, Marketing, Vertrieb, Produktmanagement, Qualitätsmanagement, Controlling, Kundenservice, Einkauf, Materialwirtschaft und Logistik.


Weitere interessante Veranstaltungen