StartseiteLean ManagementLean QualifizierungsangebotPrüfungstag Lean Management

Prüfungstag Lean Management

Schließen Sie Ihren Lehrgang erfolgreich ab

Person zeigt auf Flipchart auf dem eine Ampel abgebildet ist.

Für zertifizierte Lean Ausbildungslehrgänge im Hause TQM ist die erfolgreiche Teilnahme an einem Prüfungstag zwingend erforderlich. Die Vergabe eines Lean-Zertifikats ist für jeden Lean-Lehrgang an eine schriftliche Prüfung gekoppelt. Des weiteren ist eine Ergebnispräsentation für eines im Unternehmen selbständig umgesetzten Lean-Projektes erforderlich.

Sowohl die Präsentation des Lean-Projekts wie auch die schriftliche Prüfung werden im Rahmen des Prüfungstages durch einen kompetenten Trainer abgenommen.


Die Zielsetzung des Prüfungstags Lean Management

Abfrage des Wissens im Rahmen einer schriftlichen Prüfung sowie über den Nachweis eines erfolgreich durchgeführten LEAN-Projektes. Sofern dies erfolgreich nachgewiesen wird, erfolgt die Übergabe eines Lean-Zertifikats an den Teilnehmer, welches dem Teilnehmer die erreichte Kompetenz bescheinigt.


Der Ablauf des Prüfungstags Lean Management

  • Kurze Vorstellungsrunde (Trainer und Teilnehmer)
  • Durchführung der schriftlichen Prüfung
  • Ergebnispräsentation der Lean-Projekte durch den jeweiligen Teilnehmer
  • Erfahrungsaustausch und Ausklang

Voraussetzungen für die Teilnahme am Prüfungstag

Alle Teilnehmer, welche die Voraussetzungen für den Prüfungstag je nach Lean-Ausbildungslehrgang erfüllen und ein geeigenes Lean-Projekt mit den erlernten Tools erfolgreich durchgeführt haben.

Prüfung/Zertifikat

Nach positiver Bewertung der schriftlichen Prüfungsergebnisse sowie dem vorgestellten Lean-Projekt wird dem Teilnehmer am Ende des Prüfungstages ein entsprechendes Lean-Zertifikat persönlich übergeben.


Weitere interessante Veranstaltungen

 

Konferenz LEAN 2017: Wir nehmen Sie mit auf die Lean-Reise! ++Jetzt noch schnell anmelden++ Weitere Informationen