Online-Schulung: Prüfungstag zum Lean Manager und Experte

Der Prüfungstag dient der Zertifizierung von Lean Projekten.

Die Prüfung besteht aus:

  • Projektvorstellung
  • einem schriftlichen Teil mit Multiple-Choice und Freitext-Fragen via Blink it

Jetzt Seminarplatz buchen
mehr Informationen

Foto Christian Pohl

Ihr Trainer: Christian Pohl

Christian Pohl ist Senior Consultant bei der TQM Training & Consulting, eine Marke der WEKA Akademie GmbH. Als Managementberater und Trainer lässt er seine Persönlichkeit, Qualifikationen und langjährige Erfahrungen als Führungskraft in global agierenden Unternehmen, als auch seine Vorprägung aus dem elterlichen Unternehmerumfeld einfließen.

mehr zu Christian Pohl

Legen Sie die Prüfung zum Lean Manager und experten ab

Der Prüfungstag dient der Zertifizierung von Lean Projekten. Unabhängig davon, ob es sich um klassische Lean Projekte handelt ist die Vorstellung des Projektes vor den erfahrenen Experten und Trainern obligatorisch und Teil der Zertifizierung.

Die Prüfung besteht aus:

  • Projektvorstellung
  • einem schriftlichen Teil mit Multiple-Choice und Freitext-Fragen via Blink it
  • Prüfung

Prüfung

Qualifikationsbescheinigung

Zertifikat „Lean Experte“ nacherfolgreich absolvierter Prüfung.

Hinweis:

Sollten Teilnehmer ihre Ausbildung zum Teil oder auch komplett bei einem anderen Anbieter oder in einem Unternehmen gemacht haben und diese nicht mit einem Zertifikat abschließen konnten, bieten wir die Möglichkeit sich bei TQM im Prüfungstag entsprechend zertifizieren lassen.

Dazu muss neben der Projektvorstellung und Prüfung auch der Nachweis erbracht werden, dass eine entsprechende Ausbildung persönlich besucht wurde.

Prüfungstag zum Lean Manager und Experte

€ 390,00 zzgl. MwSt. / Webcode LM-LMPV

Auch als Inhouse-Seminar buchbar!

  • Individuelle Schulungsinhalte
  • Reisekosten & Zeit sparen
  • Vor Ort bei Ihnen oder virtuell

Jetzt anfragen

Garantie zur kostenfreien Umbuchung:
mehr erfahren

Sie können Ihre Weiterbildung bei uns risikofrei buchen. Sollte aufgrund von gesetzlichen Änderungen, wie z.B. das Inkraft­treten von Beschränk­ungen in einigen Gebieten, eine Durch­führung der Ver­anstalt­ung nicht möglich sein, dann werden Sie automatisch von uns informiert und können kostenfrei auf den nächsten Termin umbuchen.

Bleiben Sie flexibel! Für alle Buchungen gilt: Sie können bis zu zwei Wochen vor der Ver­anstaltung die Teilnahme absagen und erhalten einen Wert­guthaben, das Sie bis Ende 2021 für eine beliebige Weiter­bildung aus unserem Angebot einsetzen können.

Gewünschtes Seminar / Ort / Datum auswählen:

 DatumOrtIhre Wahl
 10.12.2021Virtueller Schulungsraum
 

Von 09:00 – 17:00 Uhr inkl. Pausen

nur noch wenige Plätze verfügbar   ausgebucht

Weitere interessante Veranstaltungen