VDA 6.3 - Qualifizierung zum Prozess-Auditor (Modul E)

Was Seminar
Wann 11.08.2014 09:00 bis
15.08.2014 17:00
Wo Heilbronn
Kosten 2.650,-
Termin übernehmen vCal
iCal
drucken
Teilnehmen Seminar buchen
Seminaranfrage
Inhouse-Anfrage
Dienstleistungsanfrage

Ein wirksames Instrument zur produkt- bzw. produktgruppenbezogenen Prozessüberwachung stellt das Prozessaudit dar. Nicht nur zur internen Prozessbewertung, sondern auch zur Begutachtung oder Auswahl von Lieferanten hat sich der VDA Band 6 Teil 3 bewährt. Anhand von Prozessaudits werden bisherige Anstrengungen zur Qualitätslenkung unter Berücksichtigung der an das Produkt gestellten Anforderungen bewertet. Durch den detaillierten Einstieg in den Herstellprozess werden oftmals schnell Lücken und Verbesserungspotentiale aufgedeckt. Nutzen Sie dieses Instrument zur Umsetzung der 0-Fehler-Strategie.

VDA63.jpgZielsetzung:
Neben der Vermittlung der Theorie wird den Teilnehmern der effektive Nutzen von Prozessaudits nach VDA 6.3 nahegebracht. Die Teilnehmer lernen, wie interne/externe Prozessaudits praxisnah durchgeführt und wie die Ergebnisse zur Prozessoptimierung und Risikominimierung genutzt werden können.

Zielgruppe:
Mitarbeiter aus den Bereichen Qualitätsmanagement/Qualitätssicherung, Prozessentwicklung, Produktion, Logistik, Einkauf, Service/Kundendienst

Inhalte der Module A, Modul B II und Modul C:

VDA 6.3 - Modul A – Allgemeine Grundlagen für Prozessauditoren

  • Verbindung zu anderen Anforderungen aus ISO 9001, ISO/TS 16949 etc.
  • Überblick über die 3 verschiedenen Auditarten und Erläuterung der Unterschiede
  • Überblick über die Inhalte der einzelnen Kapitel im VDA 6.3
  • Einführung in den prozessorientierten Ansatz zur Risikoanalyse nach dem Turtle-Modell
  • Auditprozess vom Auditprogramm bis zum Abschluss des Audits
  • Planung und Durchführung eines Prozessaudits
  • Bewertungsschema des Prozessaudits
  • Gesprächstechnik für Auditoren
  • Kommunikation, Ethik und Verhaltenskodex von Prozess-Auditoren
  • Fallbeispiele

 

VDA 6.3 - Modul B II – Prozessaudit - Produktlebenszyklus

  • Kurzwiederholung der wesentlichen Inhalte des VDA 6.3 Moduls A.
  • Inhalte des Prozess-Elementes 2 - Projektmanagement
  • Inhalte des Prozess-Elementes 3 - Planung der Produkt- und Prozessentwicklung
  • Inhalte des Prozess-Elementes 4 - Realisierung der Produkt- und Prozessentwicklung
  • Inhalte des Prozess-Elementes 5 - Lieferantenmanagement
  • Inhalte des Prozess-Elementes 6 - Prozessanalyse Produktion
  • Inhalte des Prozess-Elementes 7 - Kundenbetreuung
  • Überblick über die Inhalte des VDA Bandes Schadteilanalyse Feld
  • Zuordnung und Bewertung von Audit-Feststellungen
  • Auditbericht, Dokumentation und Abschluss
  • Inhalte des Prozess-Elementes 1 - Potentialanalyse
  • Erläuterung der aktuellen SI´s (Sanktionierte Interpretationen) und FAQ´s

 

VDA 6.3 - Modul C – Prüfungstag zum zertifizierten Prozess-Auditor

Die Prüfung gliedert sich in zwei Prüfungsteile:

In eine schriftliche und in eine mündliche Prüfung. Nach komplettem Bestehen erhalten Sie ein VDA-Zertifikat, die Auditorenkarte und es erfolgt der Eintrag in die Datenbank des VDA QMC. Für die Auditorenkarte benötigen wir im Vorfeld ein digitales Foto im JPEG-Format.

 

Teilnahmevoraussetzungen

Eine Zulassung zum Prüfungstag erfolgt nach erfolgreicher Antragsprüfung.Antrag_Button
Den benötigten Antrag ID 1410 finden Sie >> hier.

Bitte senden Sie diesen Antrag mind. 2 Wochen vor Seminarbeginn an uns zurück!

Voraussetzung einer Prüfungszulassung ist der Nachweis über eine Auditorenqualifikation sowie mindestens 5 Jahre Industrieerfahrung, davon mindestens 2 Jahre im QM.

 

Dauer:
5 Tage

Leistungsumfang:

  • Umfassende Schulungs- und Prüfungsunterlagen
  • Jeder Teilnehmer erhält den VDA Band 6.3
  • Jeder Teilnehmer erhält das VDA-Excel-Tool zur Auswertung und Dokumentation der Ergebnisse
  • Eine angenehme Trainingsatmosphäre mit bestem Service
  • Mittagessen und Getränke je Seminartag (inkl. Pausensnacks)
  • Ausreichend Freiraum für Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer

 

Kosten:
Teilnahmegebühr zzgl. 19% MwSt.

 

Die Wiederholung ausschließlich der schriftlichen Prüfung wird mit EUR 200,- und ausschließlich der mündlichen Prüfung mit EUR 300,- in Rechnung gestellt.

Weitere Termine
Was Wann Wo Kosten Teilnehmen
   VDA 6.3 - Qualifizierung zum Prozess-Auditor (Modul E)    23.03.2015 - 27.03.2015   Heilbronn   € 2.650,-   Buchung
   VDA 6.3 - Qualifizierung zum Prozess-Auditor (Modul E)    18.05.2015 - 22.05.2015   Köln   € 2.650,-   Buchung
   VDA 6.3 - Qualifizierung zum Prozess-Auditor (Modul E)    20.07.2015 - 24.07.2015   München   € 2.650,-   Buchung
   VDA 6.3 - Qualifizierung zum Prozess-Auditor (Modul E)    07.09.2015 - 11.09.2015   Köln   € 2.650,-   Buchung
   VDA 6.3 - Qualifizierung zum Prozess-Auditor (Modul E)    07.12.2015 - 11.12.2015   Heilbronn   € 2.650,-   Buchung
Früher buchen und sparen!

Frühbucheraktion 2015

Bei Buchung vom

15.12.2014 bis 15.01.2015.


Alle weiteren Rabatte sind während des Aktionszeitraumes ausgeschlossen.

Ihre Ansprechpartner

Ansprechpartner_TQM

Wir stehen Ihnen für Rückfragen gerne zur Verfügung und leiten Sie bei Fachfragen an den richtigen Ansprechpartner weiter.

 

Telefon: +49 (0)7131/277 504-0

Telefax: +49 (0)7131/277 504-25

E-Mail: info@tqm.com

 


Wir machen Betriebsferien vom 22.12.2014 bis 06.01.2015.

Antwort auf Ihre Seminarbuchungen und Anfragen bekommen Sie zuverlässig wieder ab 07.01.2015.

Six Sigma Qualifizierungsangebot

Haben Sie schon Ihren Gürtel?

SSGB_SSBB

Bild_Mehr Erfahren