Online-Schulung: Six Sigma Green Belt (virtuell)

Wie löst man systematisch Probleme?

Sie leiten nach der Ausbildung kleinere Six Sigma Projekte im Unternehmen.

  • Sie leiten als Green Belt kleinere Projekte in Ihrem Unternehmen!
  • Optimieren Sie Ihre Prozesse im Unternehmen nach neuesten Kenntnisstand.
  • Sie lernen Statistische und nicht-statistische Methodiken anhand von Beispielen aus der Praxis kennen.
  • Während der Ausbildung führen Sie ein Six Sigma Projekt im Unternehmen durch und sorgen somit bereits für Einsparungen.

Jetzt Seminarplatz buchen
mehr Informationen

Six Sigma Green Belt (virtuell)
Foto Dr.  Raphael Benner

Ihr Trainer: Dr. Raphael Benner

Herr Dipl.-Chem. Dr. Raphael Benner studierte Chemie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau. Nach einer Weiterqualifikation im Bereich Umweltmanagement und Qualitätssicherung und zahlreichen Projekten zum Aufbau und Optimierung von Qualitäts- und Umweltmanagement-systemen im Mittelstand, entschied er sich für eine freiberufliche Zukunft in der Beratungs- und Trainingsbranche.

mehr zu Dr. Raphael Benner

Wir bilden Sie praxisnah und virtuell zum Six Sigma Green Belt aus!

Das Training baut auf einer klassischen Six Sigma Yellow Belt Ausbildung auf. Sie müssen daher ein Six Sigma Yellow Belt Training besucht haben.

Im Green Belt Training stellt der erfahrene Trainer eine Auswahl von Six Sigma Methoden vor, welche die Teilnehmer dazu befähigen, ein Six Sigma Green Belt Projekt souverän zum Erfolg zu führen. Sie lernen und vertiefen sowohl in Theorie als auch in Praxis statistische und nicht-statistische Methodiken.

Die Teilnehmer können auch eigene Daten aus ihren Projekten in das Training einbringen, die dann im Plenum analysiert und diskutiert werden. Die Ausbildung setzt sich sowohl aus Team-Übungen als auch aus Gruppenarbeiten zusammen und schließt mit einer schriftlichen Prüfung ab.

Nach erfolgreicher Präsentation und Abschluss des Ausbildungsprojektes erhält der Teilnehmer das Zertifikat "Six Sigma Green Belt". Im Anschluss an diese Weiterbildung können Sie sich direkt zum Six Sigma Black Belt weiterqualifizieren.

Das Besondere: Sie wenden das Erlernte direkt in der Praxis an und sorgen hierbei schon für Einsparungen für Ihr Unternehmen!

Als Teilnehmer der Ausbildung bearbeiten Sie ausbildungsbegleitend ein betriebliches Verbesserungsprojekt im eigenen Verantwortungsbereich, welches Sie abschließend an einem Projekttag präsentieren. Dieses Projekt ist Grundlage für die anschließende Zertifizierung.

Die Vorteile der Online-Schulung

  • Fragen, Antworten, Diskussionen – auch virtuell
    Im virtuellen Klassenzimmer stellen Sie jederzeit Fragen an den Referenten und können sich mit Teilnehmern austauschen.

  • Interaktives virtuelles Whiteboard
    Am virtuellen Whiteboard erarbeiten Sie im Team bestimmte Themenfelder.

  • Virtuelle Break-out-Sessions
    Auch in der Online-Schulung können Sie in kleinen Gruppen mit Teilnehmern bestimmte Aufgaben erarbeiten und den anderen Teilnehmern anschließend vorstellen.

  • Keine Reisekosten und kein Reiseaufwand
    Für die Teilnahme an der Online-Schulung müssen Sie weder verreisen noch wo übernachten. Sie nehmen bequem von zu Hause oder vom Büro aus teil.

Dauer:
Von 09:00 – 17:00 Uhr inkl. Pausen

  • Zielsetzung
  • Inhalte: Six Sigma Green Belt
  • Voraussetzungen
  • Prüfung
  • Technische Ausstattung
  • Teilnehmerkreis
  • Ablauf der Online-Schulung

Zielsetzung

Die Zielsetzung Ihrer Weiterbildung zum Six Sigma Green Belt

  • Sie sind im Detail mit der Six-Sigma-Philosophie vertraut, und wissen, wann es sich lohnt, ein Six Sigma Projekt zu beginnen
  • Sie wenden die DMAIC-Methode und die Six-Sigma-Tools erfolgreich an.
  • Sie kennen die statistischen Grundlagen, um Prozessleistung quantifizieren und verbessern zu können.
  • Sie führen Ihre Six-Sigma-Projekte souverän zum Erfolg.

Inhalte: Six Sigma Green Belt

Die Inhalte der Ausbildung

Allgemein

  • Einführung: Six Sigma, Historie, Hintergründe
  • Aufbau des Phasenmodells (DMAIC-Zyklus)
  • Klassische Organisation von Six Sigma – eine eigene Sprache

Define

  • Projektreview: Six-Sigma-Projekte der Teilnehmer
  • Aufgaben eines Six Sigma Green Belt
  • Projektdefinition zur Erfassung der Ausgangssituation (Baselining)
  • Zusammenstellen des Projektteams
  • Festlegen von Rollen und Verantwortlichkeiten
  • Ermittlung der Kundenanforderungen (VOC-CTQ-Matrix 1)
  • Prozessdarstellung mithilfe des SIPOC

Measure

  • Projektreview
  • Erhebung der Einflussgrößen und Antwortgrößen
  • Datenerhebungsplan erstellen und Daten grafisch darstellen
  • Stichprobenberechnung
  • Einführung Minitab® (Überblick über die Standard-Statistiksoftware)
  • Eignung des Messsystems (Prüfmittelfähigkeit)
  • Übung an eigenen Projekten

Analyze

  • Projektreview
  • Herausstellen der Kernursachen mit grafischen/statistischen Werkzeugen
  • Prozessdarstellung (Ist-Prozess)
  • Muster in Daten erkennen
  • Multi-Vari-Bild
  • Übungen an eigenen Projekten

Improve

  • Projektreview
  • Systematisches Entwickeln von Lösungen
  • Implementieren von Lösungen
  • Prozessdarstellung (Soll-Prozess)
  • Improve-Meilensteine

Control

  • Projektreview
  • SPC – statistische Prozesskontrolle (Übersicht)
  • Dokumentation des Prozesses, Testing
  • Kontrollpläne

Ausbildungsgrundlage Six Sigma Green Belt

Die Ausbildung entspricht den Vorgaben der American Society for Quality (ASQ) und übertrifft die Anforderungen der ISO Norm „Quantitative Methoden der Prozessoptimierung – Six Sigma“ Teil 1 „DMAIC Methodik“ (ISO 13053-1:2011-09) und Teil 2 „Werkzeuge und Techniken“ (ISO 13053-2:2011-09).

Voraussetzungen

Voraussetzungen für die Teilnahme an der Ausbildung zum Six Sigma Green Belt

Sie müssen zuvor ein Six Sigma Yellow Belt Training besucht haben. Hierbei spielt es keine Rolle, ob Sie das Training bei uns oder einem anderen Trainingsanbieter besucht haben.

Prüfung

Prüfung und Zertifizierung

Der Projekttag ist frei wählbar, jedoch ist zur Zertifikat-Erreichung die Teilnahme verpflichtend.

Optional hinzubuchbar ist das „Individuelle Upgrade-Coaching“.

Technische Ausstattung

Bitte installieren Sie MINITAB® vor Ihrem Ausbildungsstart auf dem Notebook.

Diese Software erhalten Sie als kostenfreie Demo-Version für 30-Tage zum einmaligen Download:
www.minitab.com in Englisch oder Deutsch.

Teilnehmerkreis

Teilnehmerkreis

Ausgebildete Six Sigma Yellow Belts

Ablauf der Online-Schulung

Wie läuft die Online-Schulung ab?

Nach Anmeldung zur Online-Schulung erhalten Sie rechtzeitig vor Beginn eine E-Mail mit einem Zugangslink zum virtuellen Klassenzimmer.

Über diesen Link melden Sie sich im virtuellen Klassenzimmer an. Während des Online-Schulung können Sie jederzeit Fragen an den Referenten stellen und erhalten im Anschluss sogar eine Aufzeichnung.

Sie benötigen lediglich:

  • eine Internetverbindung
  • Lautsprecher
  • Mikrofon (integriert in das Headset oder den Laptop)

Six Sigma Green Belt (virtuell)

€ 1.584,00 zzgl. MwSt. / Webcode 3507

Auch als Inhouse-Seminar buchbar!

  • Individuelle Schulungsinhalte
  • Reisekosten & Zeit sparen
  • Sie bestimmen Zeit & Ort

Jetzt anfragen

Garantie zur kostenfreien Umbuchung:
mehr erfahren

Sie können Ihre Weiterbildung bei uns risikofrei buchen. Sollte aufgrund von gesetzlichen Änderungen, wie z.B. das Inkraft­treten von Beschränk­ungen in einigen Gebieten, eine Durch­führung der Ver­anstalt­ung nicht möglich sein, dann werden Sie automatisch von uns informiert und können kostenfrei auf den nächsten Termin umbuchen.

Bleiben Sie flexibel! Für alle Buchungen, die bis Ende 2020 bei uns eingehen: Sie können bis zu zwei Wochen vor der Veranstaltung die Teilnahme absagen und erhalten ein Wertguthaben, das Sie bis Ende 2021 für eine beliebige Weiterbildung aus unserem Angebot einsetzen können.

Gewünschtes Seminar / Ort / Datum auswählen:

 DatumOrtIhre Wahl
 15.03.21 - 18.03.21Virtueller Schulungsraum
 

Von 09:00 – 17:00 Uhr inkl. Pausen

nur noch wenige Plätze verfügbar   ausgebucht

Weitere interessante Veranstaltungen