StartseiteSix SigmaSix Sigma MethodeStatistische Regressionsverfahren

Seminar: Statistische Regressionsverfahren

Lernen Sie die Grundlagen der statistischen Datenanalyse kennen!

Person vor drei Bildschirmen auf denen Statistiken zu erkennen sind

Das eintägige Training baut auf einer klassischen Ausbildung zum Six Sigma Green Belt auf. Statistische Regressionsverfahren sind die klassischen statistischen Werkzeuge, um aus Prozessdaten einfache mathematische Modelle von Ursache und Wirkung zu erzeugen.

Die Modellbildung erfolgt rein datengetrieben (Black-Box-Modelle). Die erzeugten Modellgleichungen sind Linearkombinationen aus Termen erster bis dritter Ordnung (linear, quadratisch oder kubisch) sowie Wechselwirkungen.

Regressionsverfahren werden angewendet, um Prozesse unter normalen Produktionsbedingungen zu analysieren. Die Verfahren werden häufig eingesetzt, um Hauptfaktoren zu identifizieren, die später mithilfe der statistischen Versuchsplanung weiter untersucht werden sollen.

Als statistisches Werkzeug wird die Software Minitab 18 verwendet. Diese Software ist zu Ihrer Nutzung während des Trainings auf unseren Notebooks installiert.


Die Zielsetzung Ihrer Weiterbildung: Statistische Regressionsverfahren

  • Es werden Grundlagen der statistischen Datenanalyse vermittelt.
  • Sie kennen einfache Werkzeuge, um die Datenqualität zu testen.
  • Sie beherrschen Hintergründe der statistischen Verfahren und können Modelle aus den Daten ableiten.
  • Sie sind in der Lage, die abgeleiteteten Modelle auf Qualität zu überprüfen.
  • Sie können grafische Analysen wie z.B. Haupteffektediagramme, Konturdiagramme etc. mit den Modellen durchführen.
  • Sie lernen, wie Sie die abgeleiteten Modelle zu Prognosezwecken nutzen.
  • Sie sind in der Lage, die abgeleiteten Modelle zur Zielgrößenoptimierung zu verwenden.

Die Seminar-Inhalte: Statistische Regressionsverfahren

  • Übersicht über Regressionsverfahren
  • Einfache lineare Regression
  • Multiple lineare Regression
  • Multiple polynomiale Regression
  • Regression mit kategoriablen Variablen
  • Logistische Regression
  • Ausblick

Teilnahmevoraussetzungen

Jeder Teilnehmer muss über ein Notebook mit der Software Microsoft Excel ab 2003, sowie Adobe Reader ab 8.0 verfügen. Die Software MINITAB stellen wir während des Trainings zur Verfügung und kann über uns bezogen werden.

Prüfung

Nach Absolvierung des Lehrgangstages erhält jeder Teilnehmer eine Teilnahmebestätigung „Statistische Regressionsverfahren“.


 Grundlage der Veranstaltung
  • klassische Ausbildung zum Six Sigma Green Belt
  • fundierte statistische Vorkenntnisse
 Zielgruppe
  • ausgebildete Six Sigma Green Belts
  • Teilnehmer mit fundierten Kenntnissen der Statistik

Ihr Trainer zu diesem Thema

Weitere interessante Veranstaltungen