StartseiteQualitätsmanagementQualitätsmethodenLieferantenmanagement

Seminar: Lieferantenmanagement

Ihr Einstieg in ein erfolgreiches Lieferantenmanagement

Zwei Arbeiter legen zwei Puzzleteile mit den Aufschriften

Eine koordinierte Schnittstelle zu Lieferanten wird immer mehr zum Erfolgsfaktor. Vor allem in der heutigen Zeit, wo höchste Qualität, Flexibilität und schnelle Lieferzeiten gefordert werden. Wir zeigen Ihnen wie Sie ein professionelles und effizientes Lieferantenmanagement aufbauen können.

Schwerpunkt des Seminars ist die langfristige Beziehung von Kunden und Lieferanten. Es werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie die Beziehung erfolgreich für beide Seiten aufrechterhalten werden kann. Der Fokus liegt auf aktiver Qualitätssteuerung beider Seiten mit dem Schwerpunkt der Fehlervermeidung und einer kontinuierlichen Verbesserung.


Die Zielsetzung Ihrer Weiterbildung – Lieferantenmanagement

Sie lernen, wie Sie die Leistung und Qualität Ihrer Lieferanten umfassend bewerten und entwickeln können und worauf bei der Auswahl und Freigabe neuer Lieferanten zu achten ist. Sie erfahren, wie Sie mit Ihren Partnern eine Basis für einen kontinuierlichen Austausch schaffen, regelmäßig neue Ziele vereinbaren, ohne permanenten Druck auszuüben und wie Sie sicherstellen, aktuell über Entwicklungen jeglicher Art informiert zu werden.


Die Seminar-Inhalte – Lieferantenmanagement

  • Grundlagen des Qualitätsmanagements speziell bei der Beschaffung von Materialien und Dienstleistungen
  • Anforderungen von Normen und anderen Regelwerken zur Lieferantenauswahl und -bewertung
  • Die Beziehung zwischen Kunde und Lieferant optimieren und die Qualität unternehmensübergreifend steigern
  • Steuerung der Lieferantenqualität mit System
  • Guter Lieferant – schlechter Lieferant? Möglichkeiten zur objektiven Bewertung
  • Kriterien für die Lieferanten(vor)auswahl
  • Potentiale erkennen und gemeinsam entwickeln
  • Erarbeitung eines Kriterienkataloges mit Gewichtung
  • Laufende Überwachung der Lieferanten (Wareneingangsprüfung, Lieferantenreklamationen, Maßnahmen)
  • Informations- und Datenquellen für die Lieferantenauswahl und -bewertung
  • Und wenn doch Fehler passieren – durchgängiges Fehlermanagement (8D-Report und andere Methoden) entlang der Lieferkette
  • Prozessablauf zur Lieferantenbewertung, Nutzen
  • Maßnahmen auf der Basis der Lieferantenbewertung, Lieferantenentwicklung, Lieferantenqualifizierung
  • Rechtliche Rahmenvereinbarungen/ Lieferantenvereinbarungen

 Zielgruppe

Das Praktikerseminar richtet sich an Mitarbeiter und Vorgesetzte aus den Bereichen Entwicklung/Konstruktion, Beschaffung, Qualitätsmanagement und Produktion. Da in diesem Seminar aber auch die Pflichten des Abnehmers (Kunde) angesprochen werden, werden auch Teilnehmer aus den Bereichen Verkauf, Produktion und Qualitätsmanagement von Zulieferern angesprochen.


Ihre Trainer zu diesem Thema (terminabhängig)

Weitere interessante Veranstaltungen