Online-Schulung: Online-Schulung: HACCP – Beauftragter in der Lebensmittelindustrie

Behalten Sie als Beauftragter die Verantwortung auch in Corona Zeiten

  • Ziel des Trainings ist es, die vielfältigen Aufgaben eines HACCP Beauftragten zu verstehen.
  • Als HACCP Beauftragte sind Sie in der Lage, ein solches System einzuführen, umzusetzen und zu dokumentieren.
  • Sie beherrschen danach: HACCP-Systempflege-, Berichterstattung-, Mitarbeiterschulung und Auditdurchführung.

Jetzt Seminarplatz buchen
mehr Informationen

Foto Martin Statkewitz

Ihr Trainer: Martin Statkewitz

Herr Statkewitz ist Managementberater und Trainer bei TQM Training & Consulting. Er ist zuständig für den Bereich QM, QM Automotive und die VDA-lizensierten Seminare.

mehr zu Martin Statkewitz

Der HACCP-Beauftragter trägt die Verantwortung, ein HACCP System im Unternehmen neu einzuführen, umzusetzen und zu dokumentieren. Er muß im Rahmen des Systems regelmäßige Gefahren- und Risikoanalysen durchführen. Dabei werden alle allergischen, biologischen, chemischen und physikalischen Gefahren berücksichtigt.

Zudem gehören die Planung, Überwachung und ständige Verbesserung des HACCP Systems sowie damit einhergehend die Koordinierung der Erstellung, Überwachung und Lenkung der Dokumentation zu seinen Aufgaben. Zumindest in den Bereichen, wo es um das Thema Hygiene und Hazard Analysis and Critical Control Points geht. Auch zählen regelmäßige Betriebsbegehungen sowie die Erstellung von Präventivprogrammen auf Basis der Gefahrenanalysen zu den wichtigsten Aufgabenfeldern des Beauftragten. Für all dies müssen schriftliche Vorgaben durch den Beauftragten erstellt werden.

Die Vorteile der Online-Schulung

  • Fragen, Antworten, Diskussionen – auch virtuell
    Im virtuellen Klassenzimmer stellen Sie jederzeit Fragen an den Referenten und können sich mit Teilnehmern austauschen.

  • Interaktives virtuelles Whiteboard
    Am virtuellen Whiteboard erarbeiten Sie im Team bestimmte Themenfelder.

  • Virtuelle Break-out-Sessions
    Auch in der Online-Schulung können Sie in kleinen Gruppen mit Teilnehmern bestimmte Aufgaben erarbeiten und den anderen Teilnehmern anschließend vorstellen.

  • Keine Reisekosten und kein Reiseaufwand
    Für die Teilnahme an der Online-Schulung müssen Sie weder verreisen noch wo übernachten. Sie nehmen bequem von zu Hause oder vom Büro aus teil.

Dauer: Von 09:00 – 17:00 Uhr inkl. Pausen

  • Zielsetzung
  • Inhalte
  • Ablauf der Online-Schulung
  • Teilnehmerkreis

Zielsetzung

Die Zielsetzung Ihrer Weiterbildung – HACCP – Beauftragter in der Lebensmittelindustrie

  • Ziel des Trainings ist es, die vielfältigen Aufgaben eines HACCP Beauftragten zu verstehen.
  • Als HACCP Beauftragte sind Sie in der Lage, ein solches System einzuführen, umzusetzen und zu dokumentieren.
  • Sie beherrschen danach: HACCP-Systempflege-, Berichterstattung-, Mitarbeiterschulung und Auditdurchführung.

Inhalte

Die Seminar-Inhalte – HACCP – Beauftragter in der Lebensmittelindustrie

  • HACCP Grundlagenwiederholung
  • Durchführung sowie Dokumentation von HACCP Systemen
  • Gefahren- und Risikoanalyse
  • Einführung und Weiterentwicklung eines Hygienemanagement Systems
  • Planung, Überwachung und ständige Verbesserung des Hygienemanagement Systems
  • Erstellung, Überwachung und Lenkung des Management-Handbuchs und der Managementsystemdokumentation
  • Planung und Durchführung von Betriebsbegehungen
  • Erarbeitung von Präventivprogrammen
  • Auditplanung, Auditbegleitung und Auditdurchführung
  • Berichtswesen und kontinuierliche Verbesserung

Ablauf der Online-Schulung

Wie läuft die Online-Schulung ab?

Nach Anmeldung zur Online-Schulung erhalten Sie rechtzeitig vor Beginn eine E-Mail mit einem Zugangslink zum virtuellen Klassenzimmer.

Über diesen Link melden Sie sich im virtuellen Klassenzimmer an. Während des Online-Schulung können Sie jederzeit Fragen an den Referenten stellen und erhalten im Anschluss sogar eine Aufzeichnung.

Sie benötigen lediglich:

  • eine Internetverbindung
  • Lautsprecher
  • Mikrofon (integriert in das Headset oder den Laptop)

Teilnehmerkreis

Teilnehmerkreis

Online-Schulung: HACCP – Beauftragter in der Lebensmittelindustrie

€ 792,00 zzgl. MwSt. / Webcode QM-HABV

Auch als Inhouse-Seminar buchbar!

  • Individuelle Schulungsinhalte
  • Reisekosten & Zeit sparen
  • Sie bestimmen Zeit & Ort

Jetzt anfragen

Garantie zur kostenfreien Umbuchung:
mehr erfahren

Sie können Ihre Weiterbildung bei uns risikofrei buchen. Sollte aufgrund von gesetzlichen Änderungen, wie z.B. das Inkraft­treten von Beschränk­ungen in einigen Gebieten, eine Durch­führung der Ver­anstalt­ung nicht möglich sein, dann werden Sie automatisch von uns informiert und können kostenfrei auf den nächsten Termin umbuchen.

Bleiben Sie flexibel! Für alle Buchungen, die bis Ende 2020 bei uns eingehen: Sie können bis zu zwei Wochen vor der Veranstaltung die Teilnahme absagen und erhalten ein Wertguthaben, das Sie bis Ende 2021 für eine beliebige Weiterbildung aus unserem Angebot einsetzen können.

Gewünschtes Seminar / Ort / Datum auswählen:

Weitere interessante Veranstaltungen