Online-Schulung: Lieferantenmanagement (virtuell)

Lernen Sie die Grundlagen für ein erfolgreiches Lieferantenmanagement im virtuellen Seminar kennen!

  • Schwerpunkt ist die langfristige Beziehung von Kunden & Lieferanten
  • Sie lernen, wie Sie die Leistung & Qualität der Lieferanten bewerten können.
  • Tipps zur Auswahl neuer Lieferanten

Jetzt Seminarplatz buchen
mehr Informationen

Lieferantenmanagement (virtuell)
Foto Martin Statkewitz

Ihr Trainer: Martin Statkewitz

Herr Statkewitz ist Managementberater und Trainer bei TQM Training & Consulting. Er ist zuständig für den Bereich QM, QM Automotive und die VDA-lizensierten Seminare.

mehr zu Martin Statkewitz

Ihr virtuelles Einstiegerseminar in ein erfolgreiches Lieferantenmanagement

Eine koordinierte Schnittstelle zu Lieferanten wird immer mehr zum Erfolgsfaktor – vor allem in der heutigen Zeit, wo höchste Qualität, Flexibilität und schnelle Lieferzeiten gefordert werden. Wir zeigen Ihnen wie Sie ein professionelles und effizientes Lieferantenmanagement aufbauen können.

Schwerpunkt des Seminars ist die langfristige Beziehung von Kunden und Lieferanten. Es werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie die Beziehung erfolgreich für beide Seiten aufrechterhalten werden kann. Der Fokus liegt auf aktiver Qualitätssteuerung beider Seiten mit dem Schwerpunkt der Fehlervermeidung und einer kontinuierlichen Verbesserung.

Die Vorteile der Online-Schulung

  • Fragen, Antworten, Diskussionen – auch virtuell
    Im virtuellen Klassenzimmer stellen Sie jederzeit Fragen an den Referenten und können sich mit Teilnehmern austauschen.

  • Interaktives virtuelles Whiteboard
    Am virtuellen Whiteboard erarbeiten Sie im Team bestimmte Themenfelder.

  • Virtuelle Break-out-Sessions
    Auch in der Online-Schulung können Sie in kleinen Gruppen mit Teilnehmern bestimmte Aufgaben erarbeiten und den anderen Teilnehmern anschließend vorstellen.

  • Keine Reisekosten und kein Reiseaufwand
    Für die Teilnahme an der Online-Schulung müssen Sie weder verreisen noch wo übernachten. Sie nehmen bequem von zu Hause oder vom Büro aus teil.

Dauer: Von 09:00 – 17:00 Uhr inkl. Pausen

  • Zielsetzung
  • Inhalte
  • Teilnehmerkreis
  • Ablauf der Online-Schulung

Zielsetzung

Die Zielsetzung Ihrer Weiterbildung: Lieferantenmanagement

  • Sie lernen, wie Sie die Leistung und Qualität Ihrer Lieferanten umfassend bewerten und entwickeln und worauf bei der Auswahl und Freigabe neuer Lieferanten zu achten ist.
  • Sie erfahren, wie Sie mit Ihren Partnern eine Basis für einen kontinuierlichen Austausch schaffen, regelmäßig neue Ziele vereinbaren, ohne permanenten Druck auszuüben, und wie Sie sicherstellen, aktuell über Entwicklungen jeglicher Art informiert zu werden.

Inhalte

Die Seminar-Inhalte: Lieferantenmanagement

  • Grundlagen des Qualitätsmanagements speziell bei der Beschaffung von Materialien und Dienstleistungen
  • Anforderungen von Normen und anderen Regelwerken zur Lieferantenauswahl und -bewertung
  • Die Beziehung zwischen Kunde und Lieferant optimieren und die Qualität unternehmensübergreifend steigern
  • Steuerung der Lieferantenqualität mit System
  • Guter Lieferant – schlechter Lieferant? Möglichkeiten zur objektiven Bewertung
  • Kriterien für die Lieferanten(vor)auswahl
  • Potentiale erkennen und gemeinsam entwickeln
  • Erarbeitung eines Kriterienkataloges mit Gewichtung
  • Laufende Überwachung der Lieferanten (Wareneingangsprüfung, Lieferantenreklamationen, Maßnahmen)
  • Informations- und Datenquellen für die Lieferantenauswahl und -bewertung
  • Und wenn doch Fehler passieren – durchgängiges Fehlermanagement (8D-Report und andere Methoden) entlang der Lieferkette
  • Prozessablauf zur Lieferantenbewertung, Nutzen
  • Maßnahmen auf der Basis der Lieferantenbewertung, Lieferantenentwicklung, Lieferantenqualifizierung
  • Rechtliche Rahmenvereinbarungen/ Lieferantenvereinbarungen

Teilnehmerkreis

Teilnehmerkreis

Das Praktikerseminar richtet sich an Mitarbeiter und Vorgesetzte aus den Bereichen Entwicklung/Konstruktion, Beschaffung, Qualitätsmanagement und Produktion. Da in diesem Seminar aber auch die Pflichten des Abnehmers (Kunde) angesprochen werden, werden auch Teilnehmer aus den Bereichen Verkauf, Produktion und Qualitätsmanagement von Zulieferern angesprochen.

Ablauf der Online-Schulung

Wie läuft die Online-Schulung ab?

Nach Anmeldung zur Online-Schulung erhalten Sie rechtzeitig vor Beginn eine E-Mail mit einem Zugangslink zum virtuellen Klassenzimmer.

Über diesen Link melden Sie sich im virtuellen Klassenzimmer an. Während des Online-Schulung können Sie jederzeit Fragen an den Referenten stellen und erhalten im Anschluss sogar eine Aufzeichnung.

Sie benötigen lediglich:

  • eine Internetverbindung
  • Lautsprecher
  • Mikrofon (integriert in das Headset oder den Laptop)

Lieferantenmanagement (virtuell)

€ 792,00 zzgl. MwSt. / Webcode 3406

Auch als Inhouse-Seminar buchbar!

  • Individuelle Schulungsinhalte
  • Reisekosten & Zeit sparen
  • Sie bestimmen Zeit & Ort

Jetzt anfragen

Garantie zur kostenfreien Umbuchung:
mehr erfahren

Sie können Ihre Weiterbildung bei uns risikofrei buchen. Sollte aufgrund von gesetzlichen Änderungen, wie z.B. das Inkraft­treten von Beschränk­ungen in einigen Gebieten, eine Durch­führung der Ver­anstalt­ung nicht möglich sein, dann werden Sie automatisch von uns informiert und können kostenfrei auf den nächsten Termin umbuchen.

Bleiben Sie flexibel! Für alle Buchungen, die bis Ende 2020 bei uns eingehen: Sie können bis zu zwei Wochen vor der Veranstaltung die Teilnahme absagen und erhalten ein Wertguthaben, das Sie bis Ende 2021 für eine beliebige Weiterbildung aus unserem Angebot einsetzen können.

Gewünschtes Seminar / Ort / Datum auswählen:

 DatumOrtIhre Wahl
 01.02.21 - 02.02.21Virtueller Schulungsraum
 

Von 09:00 – 17:00 Uhr inkl. Pausen

nur noch wenige Plätze verfügbar   ausgebucht

Weitere interessante Veranstaltungen