Zertifikats-Lehrgang: Qualitätsmanager

Wir bilden Sie mit dieser Ausbildung zum agilen Qualitätsmanager (QM-Manager) und Organisationsentwickler aus – machen Sie Ihr Unternehmen zukunftsfähig!

  • Nach dieser Ausbildung können Sie ein Qualitätsmanagement-System aufbauen und unterhalten
  • Sie lernen agile LEAN Methoden für Qualitätsmanager kennen und wissen, wie Sie diese anwenden!
  • Sie treiben als agiler Qualitätsmanager Change Prozesse voran und machen das Unternehmen zukunftsfähig!
  • Sie nehmen eine wichtige Rolle im Hinblick auf die Zukunftsfähigkeit Ihres Unternehmens ein!

Jetzt Seminarplatz buchen
mehr Informationen

Qualitätsmanager
Foto Abdulhadi Yasar

Ihr Trainer: Abdulhadi Yasar

Herr Yasar ist als Managementberater, Trainer und Projektleiter seit vielen Jahren bei der TQM Training & Consulting tätig und unterstützt Organisationen bei der Einführung und Weiterentwicklung von prozessorientierten Managementsystemen und Verbesserungsmethoden. Seine Schwerpunkte sind Qualitätsmanagementsysteme auf Basis von ISO 9001, Total Quality Management und Lean Management. Zu seinem Methodenrepertoire gehören KVP-Methoden wie 5S, SMED, Shopfloor Management, TPM, FMEA, 8D, etc.

mehr zu Abdulhadi Yasar

Foto Elisabeth Rößle

Ihr Trainer: Elisabeth Rößle

Elisabeth Rößle ist Managementberater und der Trainer der TQM Training & Consulting, eine Marke der WEKA Akademie GmbH. Mit ihren umfassenden Fachkenntnisse, ihrer langjährigen Erfahrung als Berater und Trainer unterstützt Sie Neu- und Bestandskunden unterschiedlichster Branchen bei der Qualifizierung von Mitarbeitern und der Einführung/ Weiterentwicklung von prozessorientierten Managementsystemen.

mehr zu Elisabeth Rößle

Werden Sie ein agiler Qualitätsmanager und machen Ihr Unternehmen zukunftsfähig – wir bilden Sie praxisnah aus!

In diesem Zertifikatslehrgang bilden wir Sie qualifiziert zum QM-Manager aus. Praxiserfahrene Trainer bereiten Sie auf Ihre neuen Aufgaben als Qualitätsmanager bestens vor – machen Sie Ihr Unternehmen zukunftsfähig. Gemeinsam mit einem geschlossenen Teilnehmerkreis erarbeiten Sie alle relevanten Themenfelder des Qualitätsmanagements: von der Norm ISO 9001 über QM-Methoden, Qualitätstechniken, Rollen und Funktionen sowie Soft Skills bis zum ganzheitlichen Ansatz zur Weiterentwicklung von Managementsystemen und Prozessen.

Im Anschluss an den ersten Block erhalten Sie eine konkrete Projektaufgabe zur Umsetzung im eigenen Unternehmen. Hierdurch wenden Sie das Erlernte direkt an und vertiefen es weiter. Der Trainer steht Ihnen natürlich während der Projektarbeit zur Seite.

Intensives und direktes Lernen erfolgt durch Interaktivität, Wissenstransfer, Netzwerkbildung und digitale Lerninhalte. Sie erhalten während der Ausbildung zum Qualitätsmanager Zugriff auf hochwertige Fachinformationen.

Mit erfolgreich abgelegter Abschlussprüfung und Projektpräsentation erhalten Sie das Zertifikat „Qualitätsmanager“.

Fordern Sie noch heute gratis und unverbindlich Ihr Informationspaket an:

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen, denen Sie hiermit ausdrücklich zustimmen.

Nach der Ausbildung …

  • werden Sie Normen, Prinzipien, Tools und Methoden des Qualitätsmanagements sicher und effektiv anwenden.
  • treiben Sie den kontinuierlichen Verbesserungsprozess (KVP) voran, gestalten Change-Prozesse und steigern die Effizienz der Abläufe.
  • kennen Sie neue agile Methoden und können diese für das Unternehmen einführen und umsetzen.
  • hängt das Zertifikat „Qualitätsmanager“ in Ihrem Büro
  • nehmen Sie eine wichtige Rolle im Hinblick auf die Zukunftsfähigkeit Ihres Unternehmens ein!

Jetzt Seminarplatz buchen

  • Ausbildungs-Inhalte
  • Voraussetzungen
  • Prüfung & Projektarbeit
  • Teilnehmerkreis
  • Leistungspaket
  • SchulungsblöckeTermine & Orte
  • QualitätsmanagerAufgaben und Rolle

Ausbildungs-Inhalte

So läuft die Ausbildung zum Qualitätsmanager ab

Die Ausbildung ist in zwei unterschiedliche Blöcke aufgeteilt. In beiden Blöcken vermitteln Ihnen die praxiserfahrenen Trainer die Lerninhalte. Während beider Blöcke bearbeiten Sie eine Projektarbeit. Hierbei haben Sie Zugriff auf das WEKA Online-Portal „WEKA Qualitätsmanager Basis“ mit zahlreichen Arbeitshilfen, Checklisten und ausführlichen Unterlagen zur ISO 9001:2015.

Block 1:

  • Der Qualitätsmanager – Rolle, Aufgaben und Kompetenzen
  • Strategisches Qualitätsmanagement

    • Von der Mission und Vision zu Q- Zielen
    • Von der Q-Politik zur Q-Strategie
  • Prozessorientiertes Qualitätsmanagement auf Basis von ISO 9001:2015
  • Berichtswesen: Prozesskennzahlen zur Wirksamkeitsmessung von Ergebnissen

  • Vertiefung und Anwendung von QM-Methoden

    • 7 Q- Methoden
    • 7 Management-Methoden
  • Exclusive: LEAN Agile Methoden für QM Manager

    • Methodenüberblick (SCRUM, KANBAN, Design Thinking)
    • Ausblick Digitale Transformation – was bedeutet das für das QM?
  • Auditmanagement
    • Audit und Auditprinzipien nach ISO 19011
    • Auditprogrammplanung
    • Auditmethoden
Vertiefungsphase und Eigenstudium

Zwischen Block 1 und Block 2: Projektphase. Eigenstudium zur Vertiefung von Inhalten mit digitalen Lerneinheiten.


Block 2

  • Präsentation der Hausaufgaben & Feedback
  • QM der ganzheitlichen Ansatz
  • Pflege und Weiterentwicklung von QM-Systemen zu erweiterten ganzheitlichen Managementsystemen (Integrierte Managementsysteme, TQM, ISO 9004, EFQM, LEAN Management)
  • Bewertung von QM Systemen

    • Reifegradmodelle z.B. ISO 9004 und EFQM Modell
    • Identifizieren von Risiken & Chancen
  • Risikomanagement – Qualität & Recht

    • Rechtsgrundlagen der Produkthaftung
    • Methoden im Risikomanagement
    • Compliance Management
    • Qualitätssicherungsvereinbarung mit Lieferant und Kunden bewerten
    • DSGVO und QM
  • Der Qualitätsmanager als Führungskraft

    • Der Regelkreis der Führung
    • Umgang mit fachlicher und disziplinarischer Weisungsbefugnis im QM Umfeld
  • Soft Skills für QM Manager

    • Moderations- und Präsentationstechniken
    • Konfliktmanagement
    • Changemanagement – Grundlagen
  • Prüfung zum Qualitätsmanager

Voraussetzungen

Voraussetzungen

  • Theoretische und praktische Grundlagen im Qualitätsmanagement
  • Erfahrung mit Projektmanagement
  • Kontakt z.B. mit den Themen KVP, QS, Prozessmanagement o.ä.

Prüfung & Projektarbeit

Projektarbeit

Am Ende von Block 1 erhalten Sie eine Projektaufgabe, die Sie bis zum folgenden Block 2 bearbeiten und der gesamten Gruppe vorstellen.

Prüfung

Am Ende von Block 2 findet eine schriftliche Prüfung (60min.) über alle Inhalte des Lehrgangs statt.

Nach erfolgreich bestandener Prüfung erhalten Sie das Zertifikat zum Geprüften QM-Manager

Teilnehmerkreis

Teilnehmerkreis

  • QM-Beauftragte (QMB)
  • Mitarbeiter im Qualitätsmanagement oder in der Qualitätssicherung
  • Fach- und Führungskräfte
  • Interne Auditoren

Leistungspaket

Leistungspaket

  • Ausführliche Schulungsunterlagen
  • Mittagessen und Pausenverpflegung an allen Schulungstagen
  • Alle während der Ausbildung gezeigten Dokumente und Vorlagen als Download
  • Handbuch "Pocket Power" vom Hanser Verlag
  • Zugang zur digitalen WEKA-Lernplattform „QM-Manager Basis“ für die Dauer von 3 Monaten
  • Zertifikat nach bestandener Prüfung

Schulungsblöcke

Heilbronn

Block I: 08.10.-12.10.2018
Block II: 26.11.-30.11.2018

Heilbronn

Block I: 11.02.-15.02.2019
Block II: 18.03.-22.03.2019

Qualitätsmanager

Der Qualitätsmanager – Aufgaben und Rolle im Unternehmen

Als Qualitätsmanager kommt Ihnen im Unternehmen eine wichtige Rolle zu. Sie entwickeln die Qualitätspolitik und Qualitätsrichtlinien und überwachen die dazugehörigen Qualitätsstandards.
Die Rolle des Qualitätsmanagers verändert sich auch mit der ISO 9001:2015 zusehends weiter – hin zum Organisationsentwickler. Das bedeutet, dass der Q-Manager durch seine Maßnahmen nicht nur die Qualität im Unternehmen verbessert, sondern dass sich durch die Verbesserung der Prozesse auch die gesamte Organisation im Sinne des KVP-Gedanken kontinuierlich weiterentwickelt.
Im Fokus der Optimierungen stehen die Produkte des Unternehmens sowie die Beobachtung und Optimierung von internen und externen Prozessen. Der Qualitätsmanager ist zentraler Ansprechpartner für alle Fragen und Aufgaben im Zusammenhang mit dem Qualitätsmanagement. Er berät und unterstützt die Unternehmens-/Betriebsleitung.

Aufgaben des Qualitätsmanagers:
  • Maßnahmen und Aktivitäten zur Verbesserung des QM-Systems im Unternehmen planen und koordinieren
  • Analyse, Abbildung und Weiterentwicklung von Geschäftsprozessen
  • Potenziale und Schwachstellen im Unternehmen erkennen und die richtigen Maßnahmen einleiten.
  • Schulungen für Mitarbeiter planen und durchführen
  • Qualitätszirkel und KVP-Projekte durchführen und moderieren
  • Durchführung von Risiko-Potenzial-Analysen z.B. FMEA
  • Qualitätsplanung durchführen
  • Auf die Einhaltung und Umsetzung aller Vorgaben achten, z.B. durch Audits
  • Interne Prozesse und Abläufe prüfen, bewerten und richtige Maßnahmen entwickeln
  • Aktive Mitarbeit an der Erstellung und der Freigabe von technischen Dokumentationen
  • Betreuung von Prozess- und Qualitäts-Verbesserungs-Projekten
  • Erstellen von Reportings
  • Berichterstattung an die Geschäftsleitung

Sie kennen im Anschluss auch agile Lean Methoden

Während der Ausbildung lernen Sie agile Lean Methoden kennen und wissen, wie Sie diese im Unternehmen einführen und anwenden!

Effizienz & Veränderung ist Ihr zweiter Name

Sie treiben den KVP voran, gestalten Change-Prozesse und steigern die Effizienz der Abläufe. Sie machen somit Ihr Unternehmen zukunftsfähig und erfolgreich!

Die Projektarbeit wird Sie fordern

Hierdurch lernen Sie Normen, Prinzipien, Tools und Methoden des Qualitätsmanagements noch besser kennen!

Inklusive: Digital Content+

Neben den Präsenztagen können Sie folgende digitale Zusatzleistungen nutzen:
  • Online Support Session zur Unterstützung bei Fragen, die sich für die Projektarbeit zwischen Block 1 und Block 2 ergeben.
  • Zugang zum neuen WEKA Online-Portal „WEKA Qualitätsmanager Basis“ mit zahlreichen Arbeitshilfen, Checklisten und ausführlichen Unterlagen zur ISO 9001:2015
  • Checklisten als digitale Vorlagen (von TQM)

Jetzt Seminarplatz buchen

Qualitätsmanager

€ 4.850,00 zzgl. MwSt. / Webcode 3412

Gewünschtes Seminar / Ort / Datum auswählen:

 DatumOrtIhre Wahl
 11.02.19 - 22.03.19Heilbronn
 

Block I: 11.02.-15.02.2019
Block II: 18.03.-22.03.2019

 20.05.19 - 28.06.19Köln
 

Block I: 20.05.-24.05.2019
Block II: 24.06.-28.06.2019

 07.10.19 - 22.11.19Heilbronn
 

Block I: 07.10.-11.10.2019
Block II: 18.11.-22.11.2019

nur noch wenige Plätze verfügbar   ausgebucht

Weitere interessante Veranstaltungen