Ausbildung: Interner Auditor

Erfolgreich an die neuen Aufgaben als Interner Auditor herangehen – wir bilden Sie in 3 Tagen zum internen Auditor aus!

  • In nur drei Tagen bilden wir Sie praxisnah zum "Internen Auditor" aus!
  • Verbessern Sie in Ihrer Rolle das Qualitätsmanagement-System in Ihrem Unternehmen
  • Erfahren Sie alles zu Auditvorbereitung, Auditdurchführung und Auditnachbereitung
  • Sie erhalten ein Teilnahme-Zertifikat

Jetzt Seminarplatz buchen
mehr Informationen

Interner Auditor
Foto Abdulhadi Yasar

Ihr Trainer: Abdulhadi Yasar

Herr Yasar ist als Managementberater, Trainer und Projektleiter seit vielen Jahren bei der TQM Training & Consulting tätig und unterstützt Organisationen bei der Einführung und Weiterentwicklung von prozessorientierten Managementsystemen und Verbesserungsmethoden. Seine Schwerpunkte sind Qualitätsmanagementsysteme auf Basis von ISO 9001, Total Quality Management und Lean Management. Zu seinem Methodenrepertoire gehören KVP-Methoden wie 5S, SMED, Shopfloor Management, TPM, FMEA, 8D, etc.

mehr zu Abdulhadi Yasar

Foto Elisabeth Rößle

Ihr Trainer: Elisabeth Rößle

Elisabeth Rößle ist Managementberater und der Trainer der TQM Training & Consulting, eine Marke der WEKA Akademie GmbH. Mit ihren umfassenden Fachkenntnisse, ihrer langjährigen Erfahrung als Berater und Trainer unterstützt Sie Neu- und Bestandskunden unterschiedlichster Branchen bei der Qualifizierung von Mitarbeitern und der Einführung/ Weiterentwicklung von prozessorientierten Managementsystemen.

mehr zu Elisabeth Rößle

“Meine Erwartungen wurden voll erfüllt. Der Bezug zur Praxis und Gruppenarbeit haben mir besonders viel gebracht. Ich werde das Seminar nur weiterempfehlen.”

Frau Katharina Bobb, Schur Flexibles Dixie GmbH

Wir machen Sie in nur drei Tagen fit für die speziellen Herausforderungen im Alltag eines internen Auditors!

Interne Audits sind zentrale Informationsquellen, um die Angemessenheit und Wirksamkeit Ihres Qualitätsmanagement-Systems zu überprüfen. In erster Linie geben sie Aufschluss darüber, ob die festgelegten Spielregeln eingehalten werden und ob sie im Sinne der gesteckten Ziele tatsächlich wirksam sind.

Daneben sollen interne Audits die Diskussion der direkten Verantwortlichen über Verbesserungsmöglichkeiten gezielt in Gang setzen.

Wie Sie mit Erfolg an die Aufgaben einer Internen Auditors herangehen, lernen Sie in diesem Seminar.

Der Trainer zeigt Ihnen im Seminar, wie Sie als Auditor in allen Unternehmensbereichen ein Audit durchführen. Hierbei werden die Tätigkeitsschwerpunkte, wie Auditvorbereitung, Auditdurchführung und Auditnachbereitung besprochen. Mittels praktischer Arbeitsaufgaben in der Schulung vertiefen Sie das theoretische Wissen intensiv und können es zurück im Unternehmen direkt anwenden. Sie trainieren zudem, die richtigen Fragen zu stellen und konstruktiv mit den Beteiligten umzugehen. Denn dieser kritische Punkt ist zu überwinden: Die Barriere, die bei Ihrem Gegenüber entstehen kann, wenn Sie seine Arbeitsweise hinterfragen.

Auditor untersucht mit Lupe einen Raum
  • Zielsetzung der Ausbildung
  • Inhalte
  • Voraussetzungen
  • Prüfung
  • Teilnehmerkreis
  • Leistungspaket

Zielsetzung der Ausbildung

Die Zielsetzung Ihrer Ausbildung zum internen Auditor

  • Sie agieren als unabhängiger Auditor, der in allen Unternehmensbereichen effektive, an den Unternehmensprozessen orientierte Audits durchführt.
  • Mit Ihren Kenntnissen und Fähigkeiten tragen Sie wesentlich zur Verbesserung Ihres Qualitätsmanagement-Systems bei.
  • Ihre Ausbildung orientiert sich an den Vorgaben der DIN EN ISO 19011 in der neuesten Fassung.

Inhalte

Die Ausbildungs-Inhalte: Interner Auditor

  • Einführung in die Auditierung
  • Der Anforderungskatalog der DIN EN ISO 19011
  • Prozessorientierte/integrierte Managementsysteme
  • Auditarten und Auditkriterien
  • Qualifikation von Auditoren
  • Auditvorbereitung
    • Planung
    • Spezifizierung der Anforderungen
    • Fragenkatalog/Checkliste
  • Auditdurchführung
    • Einleitung und Abschlussgespräch
    • Gesprächstechnik und Verhalten
    • Nachweisführung und Dokumentation
    • Auditfeststellungen
  • Auditnachbereitung
    • Ergebnisse bewerten
    • Bericht erstellen
    • Maßnahmen abstimmen und verfolgen
  • Workshops zur Wissensvertiefung
  • Tipps für die Praxis und Erfahrungsaustausch
  • Schriftliche Prüfung

Voraussetzungen

Voraussetzungen für die Teilnahme

Grundkenntnisse im Qualitätsmanagement, wie sie im Seminar Qualitätsmanagement–Basiswissen entsprechen. Dieses Wissen können Sie auch durch vergleichbare Lehrgänge oder Berufserfahrung erworben haben.

Prüfung

Prüfung/Zertifikat zum internen Auditor

Am Ende des dritten Tages legen Sie eine schriftliche Prüfung ab. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie das Zertifikat „Interner Auditor“.

Bei Nichtbestehen wird die Wiederholung der Prüfung mit EUR 150,- in Rechnung gestellt.

Prüfungskosten
Die Prüfungsgebühr, das Zertifizierungsverfahren und das Ausstellen des Zertifikats sind bereits im Preis enthalten.

Teilnehmerkreis

Teilnehmerkreis

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter, die als interne Auditoren eingesetzt werden sollen und an alle Interessenten, die sich zum internen Auditor qualifizieren möchten.

Leistungspaket

Leistungspaket

  • Umfangreiche Schulungsunterlagen
  • Mittagessen, Getränke und Pausensnacks
  • Zertifikat
  • Wichtig: Bitte bringen Sie zum Training Ihre eigene Norm DIN EN ISO 9001:2015 mit!

Jetzt Seminarplatz buchen

“Praxisnah, kurzweilig, interessant, effizient - gerne wieder!”

Interner Auditor

€ 1.290,00 zzgl. MwSt. / Webcode 3420

Gewünschtes Seminar / Ort / Datum auswählen:

 DatumOrtIhre Wahl
 30.01.19 - 01.02.19Heilbronn
 26.03.19 - 28.03.19München
 10.07.19 - 12.07.19Köln
 03.09.19 - 05.09.19Dresden
 11.12.19 - 13.12.19Heilbronn
nur noch wenige Plätze verfügbar   ausgebucht

Weitere interessante Veranstaltungen