StartseiteManagementsystemeTQM - Total Quality Management

Seminar: TQM – Total Quality Management

Erhalten Sie umfassende Kenntnisse über die TQM-Philosophie als ganzheitliches Managementsystem sowie über die vielfältigen Methoden des TQM

Person trifft mit Pfeil und Bogen eine Zielscheibe direkt in der Mitte

TQM bezeichnet durchgängige, fortwährende und alle Bereiche einer Organisation erfassende Ansätze, die dazu dienen, Qualität als Systemziel einzuführen und dauerhaft zu garantieren.
„Total“ steht in diesem Zusammenhang für den Begriff „allumfassend“ oder „ganzheitlich“, d.h. alle Ebenen eines Unternehmens durchdringend, besonders wichtig aber auch nach außen wirkend.

„Quality“ steht für Qualität. Unterschieden wird hier in das kleine „q“ und das große „Q“. Die ursprüngliche Zielsetzung von Qualitätssicherungssystemen zielte eindeutig auf die Produktqualität ab („q“). Das große „Q“ steht für allumfassende Qualität also Prozessqualität, Führungs- und Personalqualität, Qualität der Mitwelt- und Außenbeziehungen und selbstverständlich auch für Produktqualität.
„Management“ steht für das Ausführen und die wertgerichtete Koordination der anstehenden Aufgaben, um Unternehmensergebnisse zu erzielen.

Mit dem Besuch des Seminars erhalten Sie das Know-how, um in Ihrer Organisation aktiv an der Gestaltung von Veränderungen und Verbesserungen mitwirken zu können.


Die Zielsetzung Ihrer Weiterbildung: TQM – Total Quality Management

  • Sie erhalten umfassende Kenntnisse über die TQM-Philosophie als ganzheitliches Managementsystems sowie über die vielfältigen Methoden des TQM.
  • Sie werden mit Vorgehensweisen zur Umsetzung von Verbesserungsmaßnahmen vertraut gemacht und lernen die verschiedenen Kulturen und Philosophien kennen.
  • Es werden geeignete Werkzeuge vorgestellt und anhand von Beispielen und Gruppenarbeiten vertieft.

Die Seminar-Inhalte: TQM – Total Quality Management

  • Was bedeutet TQM?
  • Die TQM-Philosophie und ihre Entstehung
  • Unternehmensentwicklung mit und ohne TQM
  • Ganzheitliches Qualitätsmanagement
  • Die verschiedenen Facetten von Qualität
  • Umsetzungshindernisse in der Praxis
  • Bedingungen für TQM
  • Überblick über die Methoden
  • Verschwendung eliminieren und Wertschöpfung steigern
  • Die unterschiedlichen Verbesserungsarten und Abgrenzung zu anderen Methoden
  • Mitarbeiter befähigen
  • Effektive Führung
  • Aktionsliste: Wie geht es weiter nach diesem Seminar?
  • Tipps/Erfahrungsaustausch

 Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte, Projektleiter, Berater, Organisatoren, Fachkräfte mit strategischen Aufgabenstellungen, Prozessverantwortliche, Qualitätsmanager sowie alle Personen, welche sich mit dem Thema vertraut machen wollen.


Ihre Trainer zu diesem Thema (terminabhängig)

Weitere interessante Veranstaltungen