StartseiteManagementsystemeUmweltmanagementUmweltmanagement: Basiswissen ISO 14001

Seminar: Umweltmanagement: Basiswissen ISO 14001

Einsteigerseminar zu den Forderungen der ISO 14001

  • Sie lernen die neue Norm von Grund auf kennen
  • Sie wissen, wie Sie ein Umweltmanagementsystem einrichten
  • Innovative Lernmethoden zur verbesserten Wissensaufnahme
  • Trainerin mit langjähriger Erfahrung

Jetzt Seminarplatz buchen mehr Informationen

Umweltmanagement: Basiswissen ISO 14001
Foto Elisabeth Rößle

Ihr Trainer: Elisabeth Rößle

Elisabeth Rößle ist Managementberater und der Trainer der TQM Training & Consulting, eine Marke der Weka Media GmbH & Co.KG. Mit ihren umfassenden Fachkenntnisse, ihrer langjährigen Erfahrung als Berater und Trainer unterstützt Sie Neu- und Bestandskunden unterschiedlichster Branchen bei der Qualifizierung von Mitarbeitern und der Einführung/ Weiterentwicklung von prozessorientierten Managementsystemen.

mehr zu Elisabeth Rößle

Erhalten Sie einen Überblick zu den Forderungen der ISO 14001

Die internationale Normenreihe ISO 14000 beschreibt in einem Regelkreis-Modell, wie Organisationen die Idee der kontinuierlichen Verbesserung des Umweltschutzes unter wirtschaftlichen Bedingungen umsetzen können. Dabei orientiert sie sich am Prozessgedanken, der auch der ISO 9001 zugrunde liegt, und ist damit gut in bestehende prozessorientierte Regelwerke zu integrieren.

Die Zertifizierung einer Organisation nach ISO 14001 bietet die Möglichkeit, die Anstrengungen durch offizielle externe Bestätigung nachweisen zu können.

Wie kann ökologisches Bewusstsein in der Belegschaft erreicht und der schonende Umgang mit den zur Verfügung stehenden Ressourcen gemäß den bestehenden Normen systematisiert werden?

Diese und viele Fragen mehr werden Ihnen in diesem Seminar beantwortet. Für alle, die ein Umweltmanagementsystem betreuen oder einführen möchten, sind diese Inhalte ein Muss!

  • Zielsetzung
  • Inhalte
  • Teilnehmerkreis
  • Leistungspaket

Zielsetzung

Die Zielsetzung Ihrer Weiterbildung: Umweltmanagement – Basiswissen ISO 14001

Vermittlung und Vorstellung der Forderungen nach ISO 14001 und grundlegender Meilensteine zur Einführung eines praxistauglichen Umweltmanagementsystems. Anleitung zur Integration in bereits bestehende und bewährte Qualitätsmanagementsysteme.

Inhalte

Die Seminar-Inhalte: Umweltmanagement – Basiswissen ISO 14001

  • Ziele und Nutzen von Umweltmanagementsystemen
  • Basiswissen zu den Themen:
    • Umweltmanagement
    • Umweltmanagementsysteme
    • Umweltaspekte und Umweltauswirkungen
    • Umweltziele und -programme
    • Aufbau und Struktur umweltrelevanter Gesetze, Verordnungen, Vorschriften und Regelwerke
    • Integrationsmöglichkeiten in bestehende Managementsysteme (IMS)
    • Input- und Output-Bilanzen
    • Umweltbilanzierung
  • Aufbau der ISO 14001
  • Anforderungen (Normforderungen) der ISO 14001
  • Abgrenzung und Schnittmengen der ISO 14001 zu EMAS, ISO 9001 und OHSAS 18001
  • Gruppenarbeiten/Workshops
  • Tipps/Erfahrungsaustausch

Teilnehmerkreis

Teilnehmerkreis

Umwelt- und Qualitätsmanagementbeauftragte, Fachpersonal, Qualitätsleiter, Führungskräfte, die ein Umweltmanagementsystem betreuen oder in der Organisation etablieren möchten.

Leistungspaket

Leistungspaket

  • Umfangreiche Schulungsunterlagen
  • Mittagessen, Getränke
  • Pausenverpflegung
  • Teilnahmebescheinigung

“Sehr gut auf die Wünsche und Bedarf der Seminarteilehmer eingegangen.”

Herr Armin Gutwald, Caritas Werkstätten

Jetzt Seminarplatz buchen

Umweltmanagement: Basiswissen ISO 14001

€ 995,00 zzgl. MwSt. / Webcode 3704

Kombi-Tipp

Bei der gleichzeitigen Buchung von Umweltmanagement-Beauftragter (UMB) sparen Sie 228.50 EUR.

Den Termin für die Kombi-Veranstaltung können Sie im Buchungsprozess wählen!

Gewünschtes Seminar / Ort / Datum auswählen:

 DatumOrtIhre Wahl
 09.04.18 - 10.04.18Heilbronn
 10.12.18 - 11.12.18Köln
nur noch wenige Plätze verfügbar   ausgebucht

Termine können nicht per Smartphone gebucht werden.

Weitere interessante Veranstaltungen