Lutz Tückmantel

Lutz Tückmantel ist Geschäftsführer bei Cambridge Management Engineers GmbH und betreut dort Projekte bei verschiedenen Kunden!

Lebenslauf

10/15 – heute || Lutz Tückmantel, GF bei Cambridge Management Engineers GmbH (Projekte bei verschiedenen Kunden)

  • Analyse von 7 Chemiewerken an einem Standort zur Standardisierung der Produktionssysteme und Identifikation von Qualitätsverbesserung und Einsparungspotential (Mär-Mai 2019)
  • Hersteller magnetischer Spezialwerkstoffe
    • Erhöhung Ausstoß von Speziallegierungsguss von 28 to/w auf 50 to/w durch Implementierung von besserem Fertigungsmanagement
    • Durchlaufzeitreduzierung um 83% durch Installa-tion von U-Shape Mehrmaschinenbetriebs
    • Ertragsverbesserung durch Implementierung Qualitäts- und Produktionssystems mit Fokus auf Shopfloor Management, strukturierter Problem-lösung, Datenmanagement und statistische Auswertung zur. (Mär 2017 – Nov 2018)
  • Interim Qualität Manager bei einem Hersteller von Komponenten für Großmotoren (seit 2015)
    • Operative Verantwortung
    • Einführung von Prozessfähigkeitsuntersuchung und Regelkarten
    • Erstellung Echtzeit-Datenerfassungssystem
    • Prozessverbesserung anhand von statistischen Analysen
    • Einführung P-FMEA Prozess
    • Personalentwicklung
    • Produkthochlauf nach PPAP
    • ISO 9001:2015 Audit Vorbereitung / Durchführung
    • Reduktion des Messaufwand um 23%
  • Erstellung einer Konstruktions-FMEA nach Material-auswahl, Toleranz- und Formbetrachtung im Bereich Hochspannungsenergieübertragung.
  • Lean Six Sigma Projekte in der Nahrungsmittel-verarbeitung (Einsparung $170k/a in 2 Monaten)
  • Problemlösung eines Serienfehlers bei Automatikgetrieben (Vermeidung Rückruf)
  • Entwicklung und Durchführung von blended eLearning Lean Six-Sigma Black Belt Ausbildung mit Lean Institute GmbH.
  • Betreuung von Green & Black Belt-Projekten.
  • Durchführung von GB/BB-trainings für Automobil- und Maschinenbauindustrie
  • Statistiktraining für Prozessverbesserungsmanager

06/15 – heute || Hochschule Schmalkalden, Deutschland
Lehrbeauftragter in der Erwachsenenbildung:

  • Lehre der Methode „Lean-Production“ und „Six Sigma“ mit ausgeprägtem Praxisbezug.

03/14 – 09/15 || Change2target GmbH Köln, Deutschland
Principal:

  • Ford Key Account Manager. – Führen einer Gruppe von Beratern, um das Großhandels-geschäft in Europa zu verbessern
  • Beratung beim Aufbau eines neuen Ersatzteillager.
  • 10 Greenbelt Projekte für zwei OEM-Kunden.
  • Analyse des Planungssystem einer chemischen Produktionsanlage in Belgien

01/13 – 09/13 || General Electric – Jenbacher Gas Engines GmbH & Co OG, Jenbach, Österreich
Lean Six-Sigma Master Black Belt

  • Reorganisation der Service-Abteilung. Planung eines neuen Ersatzteillagers. Qualitätsleiter technische Serialisierung eines neuen 10 MW Gasmotor. Trainer und Coach von 5 Black Belts mit ca. 20 BB & GB-Projekte zur Kosteneinsparung und Verbesserung der Kundenzufriedenheit.

05/12 – 12/12 || Ford Werke GmbH – Werk Saarlouis, Deutschland
Quality Manager Supply Chain (STA)

  • Verantwortlich für Lieferantenqualität der Fahrzeuglinien Focus & Kuga. Leitung eines Teams von Ingenieuren, zur Qualitätsverbesserungen bei Lieferanten durch Nutzung von QS9000 / FMEA / APQP / PAPP / GQIP / G8D / FPS (Ford-Produktionssystem) und Lean Six Sigma. Kooperativer Ansatz Lieferanten in das Ford-Qualitätssystem zu integrieren. Management aller Qualitätsprobleme, ICA (Sofortmaßnahme) und PCA (Korrektur-maßnahme) auf eine sehr zeitnahe Basis. Regelmäßiger Bericht an die Betriebs- und Unternehmensleitung.

Lean Six-Sigma Ford Werke GmbH

Nov/06 – 04/12
Six-Sigma Master Black Belt – Level II (Einzelheiten siehe unten)
Ford of Europe – MS&S Köln, Deutschland

01/05 – 10/06
Six-Sigma Black Belt (Einzelheiten siehe unten)
Ford of Europe – MS&S
Köln, Deutschland

11/02 – 01/05
Prozess Verbesserung & Six-Sigma Entwicklungsmanager (Einzelheiten siehe unten)
Ford of Europe – MS&S
Köln, Deutschland

Lean Six-Sigma Aufgaben
Einsatz von Lean Six Sigma bei Ford of Europe – Marketing, Verkauf & Service Leitung von über 200 Projekte mit > 5 $ Millionen direkter Einsparungen pro Jahr plus Verbesserungen in der Kundenzufriedenheit durch Prozessverbesserungen. Ausbildung und Betreuung von > 160 Black Belts und > 300 Green Belts Schwerpunkte: Abfallreduzierung, Produktmontage, Supply Chain Management, Einkauf, Garantie, Qualitätsvorausplanung, Materialplanung, Finanzen, Rechnungswesen, Kundendienst, Diagnostik. Identifizierung und Eingrenzung von Projekten mit dem Management. Steuern von Sofortmaßnahmen (ICA) und dauerhafte Korrekturmaßnahmen (PCA). Ressourcenallokation. Trainer von Kursen zu Champions, Black & Green Belts in DMAIC, DFSS, Lean, Statistiken, Projekt-, Team- und Change-Management Notwendige Organisatorische- und Prozess-Änderungen basierend auf Daten und Analysen. Regelmäßige Berichte an den Vorsitzender der Ford Werke GmbH und andere Führungskräfte. ISO 9001 interne Audits. Leitender Trainer (1 von 2) für die ersten drei MBB Schulungen in Europa. Unterstützung der globalen Umstellung von neuem Black Belt Schulungsmaterial.

Personal
Leitung von multinationalen Projektteams mit Angehörigen aus Deutschland, Großbritannien, Türkei, Frankreich, Spanien, Portugal, Niederlande, Belgien, Österreich, Russland, Polen, Ungarn, Rumänien, Bulgarien, Griechenland, Gabun, China, Indien, Australien, Brasilien, Südafrika, USA


Weitere Positionen

01/02-10/02 || Ford Motor Company Dearborn, Nord Amerika
Customer Service Manager Detroit Region

  • Lösung von Kundenbeanstandungen.
  • Qualitätsaudits und Prozessverbesserungen auf Händler Ebene.

01/00-12/01 || Ford Motor Company Dearborn, Nord Amerika
Produkt Manager

  • Konstruktions- & Freigabeingenieur sowie Fertigungs- und Testverantwortung für aufbereitete Antriebswellen und Automatikgetrieben. Neufestlegung von technischen Toleranzen für die Aufarbeitung. In Zusammenarbeit mit verschiedener Lieferanten Einführung von Lean Manufacturing Produktionslinien auf Basis von APQP / PAPP. Kapazität 1.000 – 50.000 Einheiten pro Produktlinie pro Jahr.

03/98-12/99 || Ford Autoeuropa (JV Ford/VW) Palmela, Portugal
Plant Vehicle Team – Service Koordinator

  • Identifizierung, Priorisierung und Lösung von Produktbeanstandungen zusammen mit der Entwicklungs-, Produktion- und Serviceabteilung unter Zuhilfenahme der 8D-Methode.
  • Gemeinsam mit PVT Identifizierung von ICA, PCA und Überprüfung der Service-Aktion.

02/97-04/98 || Ford of Europe MS&S Köln, Deutschland
Design & Freigabeingenieur

  • Ford und Motorcraft Service Teile
  • Austauschteileprogramm Fahrkupplungen

08/94-02/97 || Ford of Europe MS&S Köln, Deutschland
Baugruppen Ingenieur

  • Freigabeverantwortung für Ford und Motorcraft Ersatzteile Antriebsriemen, Kühlschläuche, Klemmen, Wasserpumpen.

08/92-07/94 || ITP GmbH Solingen, Deutschland
Konstruktionsingenieur

  • Konstruktion von automatischen Montageeinheiten für die Automobilindustrie

04/93-11/93 || ABB MTA GmbH Langenfeld, Deutschland
Diplomarbeit

  • Konstruktion und Bau einer Roboterzelle zur Montage einer kettengetriebenen Ölpumpe in einen Rumpfmotor.

02/90-04/92 || Lapawa GmbH Solingen, Deutschland
Computer & CAD Berater und Trainer (Studienbegleitend)

07/85- 08/85 || Industriemontagen und Industrie-anlagen-Baugesellschaft mbH, Düsseldorf, Deutschland
Schweißer und Schlosser

  • Demontage und Montage von Stahlzellen-förderbändern zum Umbau Presswerk GM-Opel Rüsselsheim, Deutschland.

10/83-06/85 || Weise & Tückmantel GbR Düsseldorf, Deutschland
Bauunternehmen Altbausanierung und Dachausbauten


Education

  • 10/85-12/93 / Diplom Ingenieur FH -Konstruktionstechnik / Fachhochschule Düsseldorf
  • 08/80-06/83 / Gymnasium / Gymnasium Hochdahl
  • 09/79-07/80 / High School in Wisconsin / Wis. Dells High School, USA
  • 08/78-07/79 / Gymnasium / Gymnasium Hochdahl
  • 04/74-06/78 / Realschule / Realschule Hochdahl
  • 08/72-04/74 / Gymnasium / Gymnasium Hochdahl
  • 08/68-06/72 / Grundschule / Grundschule Willbeck

Training

  • 10/14 / Lean Advisor / Lean Institute – Dr. Jörg Tautrim Engineering GmbH
  • 11/13-04/14 / Einführung in die Betriebswirtschaft / RWTH Aachen
  • 09/06 / Master Black Belt / Ford of Europe
  • 03/05 / Black Belt / Ford of Europe
  • 07/04 / Zertifizierter Green Belt Trainer / Ford of Europe
  • 11/03 / DFSS Training / Ford of Europe
  • 03/03 / Champion Training / Ford of Europe
  • 11/02 / Green Belt Training / Ford of Europe
  • 05/03 / ISO 9001:2000 Lead Auditor Training / Ford of Europe
  • 06/98 / Global 8D Training (Problemlösungsmethode) / Ford of Europe

Sprachen

  • Deutsch, Englisch – fließend
  • Französisch, Spanisch, Portugiesisch – Grundlagen

Weitere Interessen

  • Networking mit Lean Six-Sigma and Process Improvement Professionals
  • Verein Deutscher Ingenieure (VDI e.V.)
  • Familie
  • Ehrenamtlichen Arbeit für Schüleraustausch beim AFS I.B. e.V.
  • Triathlon