StartseiteQualitätsmanagementAutomotive & VDA QMC – Ausbildungen, Fortbildungen und WorkshopsRe-Qualifizierung IATF 16949IATF 16949 – Schulung zur Re-Qualifizierung für 1st/2nd party Auditoren/-innen

Seminar: IATF 16949 – Schulung zur Re-Qualifizierung für 1st/2nd party Auditoren/-innen

Legen Sie den Grundstein für eine Re-Qualifizierung zum/ zur 1st-/2nd-party IATF 16949 Auditor/-in! (VDA QMC lizenziert)

  • Die Anforderungen von der IATF 16949 und ISO 9001 werden ausführlich besprochen!
  • Der Trainer geht intensiv auf die Inhalte der neuen ISO 19011 ein.
  • Hoher Anteil an Dialog und Beispielen aus der Praxis.

Jetzt Seminarplatz buchen
mehr Informationen

IATF 16949 – Schulung zur Re-Qualifizierung für 1st/2nd party Auditoren/-innen
Foto Roland Blank

Ihr Trainer: Roland Blank

Herr Blank ist Managementberater und Trainer bei TQM Training & Consulting. Er ist zuständig für den Bereich QM Automotive und die VDA-lizensierten Seminare. Insbesondere sind dies die Qualitätsmanagementanforderungen der Automobilindustrie für das Qualitätsmanagementsystem, die Qualitätsmethoden und die Umsetzung der VDA Bände und VDA Schriften.

mehr zu Roland Blank

Banner - Ticket für die Bundesgartenschau in Heilbronn

Der Nachweis zum/ zur 1st-/2nd-party Auditor/-in ist der Nachweis interne und Lieferanten-Audits nach IATF 16949 durchführen zu dürfen.

Um die Qualifikation aufrecht zu erhalten sind mindestens 3 vollumfängliche IATF 16949 Audits in einem Zeitraum von 3 Jahren nachzuweisen. Kann das ein/e Auditor/-in nicht, besteht mit diesem Seminar und einer zusätzlichen Prüfung die Möglichkeit die Re-Qualifizierung durchzuführen.

In diesem Seminar frischen wir die Inhalte der IATF 16949, der ISO 9001 und die Anforderungen der ISO 19011 nochmals auf.

An diese Zielgruppe richtet sich das Seminar

1st/2nd party Auditoren/-innen der IATF 16949, die ein VDA QMC Zertifikat vorweisen können, aber nicht die Anzahl der IATF 16949 Audits nachweisen können.

  • Zielsetzung
  • Seminar-Inhalte
  • Voraussetzungen
  • Teilnehmerkreis
  • Leistungspaket

Zielsetzung

Die Zielsetzung des Seminars zur Re-Qualifizierung

  • Das Seminar soll vermehrt den gemeinsamen Erfahrungsaustausch fördern. Hierbei soll den Teilnehmern eine Plattform zur Diskussion ermöglicht werden.
  • Es werden die Anforderungen der IATF 16949 und ISO 9001 nochmals vermittelt.
  • Zusätzlich lernen Sie die Inhalte der neuen ISO 19011, welche zur Basis der Durchführung von Audits ist.

Seminar-Inhalte

Die Inhalte der Re-Qualifizierung

  • Anforderungen der ISO 9001
  • Anforderungen der IATF 16949
  • Anforderungen der ISO 19011

Voraussetzungen

Voraussetzungen für die Teilnahme

Die Teilnehmer müssen im Besitz einer Qualifikation zum 1st-/2nd-party Auditor IATF 16949 des VDA QMC sein. Zusätzlich zum Seminar zur Re-Qualifizierung ist eine zusätzliche Prüfung notwendig (siehe Grafik).

Teilnehmerkreis

Zielgruppe

1st/2nd party Auditoren/-innen der IATF 16949, die ein VDA QMC Zertifikat vorweisen können, aber nicht die Anzahl der IATF 16949 Audits nachweisen können.

Leistungspaket

Leistungspaket

  • Umfassende Schulungsunterlagen
  • Jeder Teilnehmer erhält den VDA Band 6.3
  • Mittagessen, Getränke und Pausensnacks
  • VDA-Qualifikationsbescheinigung nach bestandener Prüfung
Logo VDA
Lizenzpartner des VDA QMC

Wir sind Lizenzpartner des VDA QMC Qualitäts Management Center im Verband der Automobilindustrie.

IATF 16949 – Schulung zur Re-Qualifizierung für 1st/2nd party Auditoren/-innen

€ 600,00 zzgl. MwSt. / Webcode 3134

Auch als Inhouse-Seminar buchbar!

  • Individuelle Schulungsinhalte
  • Reisekosten & Zeit sparen
  • Sie bestimmen Zeit & Ort

Jetzt anfragen

Gewünschtes Seminar / Ort / Datum auswählen:

 DatumOrtIhre Wahl
 24.10.2019Heilbronn
 05.11.2019Dresden
 09.12.2019Göttingen
nur noch wenige Plätze verfügbar   ausgebucht

Weitere interessante Veranstaltungen