Online-Schulung: FMEA-Grundlagenschulung zur harmonisierten AIAG-VDA FMEA

Grundlagenseminar zu den Vorgaben der neuen FMEA Methode (VDA QMC zertifiziert)

  • Sie erhalten einen praxisbezogenen Überblick über die Neuerungen in Zusammenhang mit der Harmonisierung des FMEA-Standards von VDA und AIAG
  • Sie wissen, wie Sie die neuen Formblätter zur Dokumentation der FMEA bearbeiten müssen.
  • Der erfahrene Trainer steht Ihnen für individuelle Probleme aus Ihrem Betrieb zur Verfügung!

Jetzt Seminarplatz buchen
mehr Informationen

FMEA-Grundlagenschulung zur harmonisierten AIAG-VDA FMEA
Foto Jens Gerhardt

Ihr Trainer: Jens Gerhardt

Herr Jens Gerhardt ist seit 2003 im Bereich Qualitätsmanagement für Automobilzulieferer und Sondermaschinenbauer tätig. Er verfügt über einen breiten Erfahrungsschatz im Projektreifegradkontrolling, System- und Prozessaudits, Prozessoptimierung und –standardisierung und Training und Ausbildung.

mehr zu Jens Gerhardt

Diese Veranstaltung ist Teil der Sommerakademie

Sie erhalten von uns eine Einladung zum Networking bei einem digitalen Live-Event Ihrer Wahl. Die Auswahl treffen Sie während der Buchung. Sie können aus diesen beiden Events wählen:

  • Live-Online Olivenöl-Tasting: Testen Sie mediterrane Olivenöle. Sie benötigen lediglich ein frisches Baguette und Neugier. 8. September 2021, 19:00-20:00 Uhr
  • Live-Online Weinprobe: Das Weingut Wasem aus Ingelheim präsentiert leckere Weine, die Sie vorab erhalten. 15. September 2021, 19:00 – 20:00 Uhr

Lernen Sie in der Online-Schulung, wie Sie die neue Vorgehensweise nach dem Zusammenschluss von den Methoden der AIAG und der deutschen Vorgehensweise (VDA) umsetzen!

Mit der Harmonisierung der FMEA Methode ist es zum ersten Mal gelungen, die Inhalte und Vorgehensweise zwischen der amerikanischen Methode der AIAG und der deutschen Vorgehensweise (VDA) zusammen zu führen und zu vereinheitlichen. Verpflichtet zur Einhaltung der FMEA-Handbücher vom VDA und der AIAG sind hier vor allem Lieferanten, die ihre Produkte an deutsche und nordamerikanische Automobilhersteller liefern.

Der erfahrene Trainer zeigt Ihnen in der Online-Schulung, wie Sie die neue Vorgehensweise durch die FMEA Harmonisierung von VDA und AIAG anwenden und was dabei zu beachten ist. Gemeinsam mit den Teilnehmern diskutieren wir die Vor- und Nachteile der neuen Methodik und zeigen Ihnen wie die neuen Formblätter zur Dokumentation der FMEA anzuwenden sind. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf der neuen Bewertungsart des Risikos mit der Aufgabenpriorität (AP), anstatt der bisherigen Risikoprioritätszahl (RPZ). Ein weiterer Inhalt des Seminars ist der neue Umgang zur Optimierung des bewerteten Risikos in der FMEA.

Die Vorteile der Online-Schulung

  • Fragen, Antworten, Diskussionen – auch virtuell
    Im virtuellen Klassenzimmer stellen Sie jederzeit Fragen an den Referenten und können sich mit Teilnehmern austauschen.

  • Interaktives virtuelles Whiteboard
    Am virtuellen Whiteboard erarbeiten Sie im Team bestimmte Themenfelder.

  • Virtuelle Break-out-Sessions
    Auch in der Online-Schulung können Sie in kleinen Gruppen mit Teilnehmern bestimmte Aufgaben erarbeiten und den anderen Teilnehmern anschließend vorstellen.

  • Keine Reisekosten und kein Reiseaufwand
    Für die Teilnahme an der Online-Schulung müssen Sie weder verreisen noch wo übernachten. Sie nehmen bequem von zu Hause oder vom Büro aus teil.

Dauer: Von 09:00 – 17:00 Uhr inkl. Pausen

  • Zielsetzung
  • Inhalte
  • Voraussetzungen
  • Ablauf der Online-Schulung
  • Teilnehmerkreis
  • Leistungspaket

Zielsetzung

Die Zielsetzung Ihrer Weiterbildung: FMEA-Harmonisierung AIAG und VDA – Design- und Prozess-FMEA – Upgrade

  • Sie lernen die neue Vorgehensweise praxisnah kennen und wissen, wie Sie diese anwenden müssen.
  • Wir zeigen Ihnen, welche Vor- und Nachteile die neue Methodik mit sich bringt.
  • Sie wissen, wie Sie die neuen Formblätter zur Dokumentation der FMEA anwenden müssen.

Inhalte

Die Seminar-Inhalte: FMEA-Harmonisierung AIAG und VDA – Design- und Prozess-FMEA – Upgrade

  • Grundlagen der FMEA -Definition und Beschreibung der 7 Schritte:

    • Schritt 1: Betrachtungsumfang festlegen
    • Schritt 2: Strukturanalyse
    • Schritt 3: Funktionsanalyse
    • Schritt 4: Fehleranalyse
    • Schritt 5: Risikoanalyse
    • Schritt 6: Optimierung
    • Schritt 7: Ergebnisdokumentation
  • Anhang:
    • Bewertungstabellen zu Bedeutung, Auftreten und Entdeckung
    • Design- und Prozess-FMEA-Formblätter
    • Ergänzung FMEA Formblatt Monitoring und System Response
    • Review der FMEA

Voraussetzungen

Voraussetzungen

Erfahrungen in der Anwendung der bisherigen FMEA-Methode

Ablauf der Online-Schulung

Wie läuft die Online-Schulung ab?

Nach Anmeldung zur Online-Schulung erhalten Sie rechtzeitig vor Beginn eine E-Mail mit einem Zugangslink zum virtuellen Klassenzimmer.

Über diesen Link melden Sie sich im virtuellen Klassenzimmer an. Während des Online-Schulung können Sie jederzeit Fragen an den Referenten stellen und erhalten im Anschluss sogar eine Aufzeichnung.

Sie benötigen lediglich:

  • eine Internetverbindung
  • Lautsprecher
  • Mikrofon (integriert in das Headset oder den Laptop)

Teilnehmerkreis

Teilnehmerkreis

Erfahrene verantwortliche Anwender der Methode: Moderatoren, Entwickler,Konstrukteure, Prozessplaner sowie Mitarbeiter aus Produkt- und Prozessentwicklung, Versuch, Logistik, Fertigung, Prüfplanung, Qualität und Instandhaltung

Leistungspaket

Leistungspaket

  • Umfassende Schulungsunterlagen
  • Teilnahmebescheinigung
  • VDA QMC-Qualifikationsbescheinigung nach bestandener Lernkontrolle.
  • FMEA Handbuch der AIAG und VDA QMC
Logo VDA

Lizenzpartner des VDA QMC

Wir sind Lizenzpartner des VDA QMC Qualitäts Management Center im Verband der Automobilindustrie.

FMEA-Grundlagenschulung zur harmonisierten AIAG-VDA FMEA

€ 1.100,00 zzgl. MwSt. / Webcode AU-FMHV

Auch als Inhouse-Seminar buchbar!

  • Individuelle Schulungsinhalte
  • Reisekosten & Zeit sparen
  • Vor Ort bei Ihnen oder virtuell

Jetzt anfragen

Garantie zur kostenfreien Umbuchung:
mehr erfahren

Sie können Ihre Weiterbildung bei uns risikofrei buchen. Sollte aufgrund von gesetzlichen Änderungen, wie z.B. das Inkraft­treten von Beschränk­ungen in einigen Gebieten, eine Durch­führung der Ver­anstalt­ung nicht möglich sein, dann werden Sie automatisch von uns informiert und können kostenfrei auf den nächsten Termin umbuchen.

Bleiben Sie flexibel! Für alle Buchungen gilt: Sie können bis zu zwei Wochen vor der Ver­anstaltung die Teilnahme absagen und erhalten einen Wert­guthaben, das Sie bis Ende 2021 für eine beliebige Weiter­bildung aus unserem Angebot einsetzen können.

Gewünschtes Seminar / Ort / Datum auswählen:

 DatumOrtIhre Wahl
 07.09.21 - 08.09.21Virtueller Schulungsraum
 

Von 09:00 – 17:00 Uhr inkl. Pausen

 08.12.21 - 09.12.21Virtueller Schulungsraum
 

Von 09:00 – 17:00 Uhr inkl. Pausen

nur noch wenige Plätze verfügbar   ausgebucht

Weitere interessante Veranstaltungen