Online-Schulung: VDA Band 2 – Produktionsprozess- und Produktfreigabe

Auslöser, Anforderungen und strukturierte Umsetzung im Betrieb kennenlernen (VDA QMC lizenziert)

  • Wir zeigen Ihnen, wie Sie nach den Vorgaben des neuen VDA Bands 2 bemustern
  • Sie lernen welche Bemusterungsunterlagen relevant sind
  • Wir erläutern Ihnen das Bemusterungsplanungsgespräch, die Vorlagestufen, den Bemusterungsablauf, uvm.
  • Sie lernen die Methodik der Auslösematrix bei Änderungen kennen

Jetzt Seminarplatz buchen
mehr Informationen

VDA Band 2 – Produktionsprozess- und Produktfreigabe
Foto Horst Huber

Ihr Trainer: Horst Huber

Herr Huber betreut als Managementberater Trainer die Bereiche Qualitätsmanagement, Umweltmanagement, Arbeits & Gesundheitsschutzmanagement sowie verschiedene Management-Methoden.

mehr zu Horst Huber

Foto Roland Blank

Ihr Trainer: Roland Blank

Herr Blank ist Managementberater und Trainer bei TQM Training & Consulting. Er ist zuständig für den Bereich QM Automotive und die VDA-lizensierten Seminare. Insbesondere sind dies die Qualitätsmanagementanforderungen der Automobilindustrie für das Qualitätsmanagementsystem, die Qualitätsmethoden und die Umsetzung der VDA Bände und VDA Schriften.

mehr zu Roland Blank

Foto Jens Gerhardt

Ihr Trainer: Jens Gerhardt

Herr Jens Gerhardt ist seit 2003 im Bereich Qualitätsmanagement für Automobilzulieferer und Sondermaschinenbauer tätig. Er verfügt über einen breiten Erfahrungsschatz im Projektreifegradkontrolling, System- und Prozessaudits, Prozessoptimierung und –standardisierung und Training und Ausbildung.

mehr zu Jens Gerhardt

Jetzt gratis anfordern

15 Minuten Video über Änderungen bei VDA Band 02 und VDA 6.5

Unser Experte Roland Blank gibt Ihnen in diesem Video einen kompakten Einblick in die Änderungen beim VDA Band 02 und VDA 6.5!

Jetzt kostenfrei anfordern

Im Seminar werden Auslöser, Anforderungen und die strukturierte Umsetzung des VDA Band 2/ PPF im Betrieb ausführlich besprochen!

Die Anforderungen in der Automobilindustrie nehmen stetig zu. Die Elektrifizierung ist in vollem Gang; man spricht von einem Systemwechsel.

Auch die Anforderungen an den Freigabeprozess musste sich anpassen. Der neue VDA Band 2 hat einige „Überraschungen“ auf Lager. Lernen Sie die neuen Anforderungen kennen!

Ein kleiner Vorgeschmack:

  • Warum wir keine Vorlagestufen mehr haben!
  • Was ist der Unterschied zwischen EMV, ESD und Elektrische Sicherheit/ Hochvolt-Sicherheit?
  • Warum die Bedeutung von Software stark zugenommen hat? Was hat die Risikoanalyse mit dem PPF-Verfahren gemeinsam? Was bedeutet „kundentauglich“?
  • Wie verstehe ich die neuen Vorlagen?
    Diese und weitere Fragen werden in unserem zweitägigen Seminar erläutert.

Die Vorteile der Online-Schulung

  • Fragen, Antworten, Diskussionen – auch virtuell
    Im virtuellen Klassenzimmer stellen Sie jederzeit Fragen an den Referenten und können sich mit Teilnehmern austauschen.

  • Interaktives virtuelles Whiteboard
    Am virtuellen Whiteboard erarbeiten Sie im Team bestimmte Themenfelder.

  • Virtuelle Break-out-Sessions
    Auch in der Online-Schulung können Sie in kleinen Gruppen mit Teilnehmern bestimmte Aufgaben erarbeiten und den anderen Teilnehmern anschließend vorstellen.

  • Keine Reisekosten und kein Reiseaufwand
    Für die Teilnahme an der Online-Schulung müssen Sie weder verreisen noch wo übernachten. Sie nehmen bequem von zu Hause oder vom Büro aus teil.

Dauer: Von 09:00 – 17:00 Uhr inkl. Pausen

  • Zielsetzung
  • Inhalte
  • Prüfung
  • Teilnehmerkreis
  • Leistungspaket

Zielsetzung

Die Zielsetzung Ihrer Weiterbildung – VDA Band 2 – Produktionsprozess- und Produktfreigabe

  • Hier lernen Sie nach den Vorgaben des neuen VDA Bands 2 zu bemustern
  • Sie lernen welche Bemusterungsunterlagen relevant sind
  • Wir erläutern Ihnen die Inhalte des Bemusterungsplanungs-gesprächs, den Bemusterungs-ablauf, uvm.
  • Sie lernen die Methodik der Auslösematrix bei Änderungen kennen

Inhalte

Die Seminar-Inhalte – VDA Band 2 – Produktionsprozess- und Produktfreigabe

  • Verfahren und Ziel des Produktionsprozess- und Produktfreigabe-Verfahrens (PPF)
  • Anwendungsbereich des PPF-Verfahrens
  • Auslöser des PPF-Verfahrens
  • Prinzipieller Ablauf des PPF-Verfahrens
  • Abstimmung zum PPF-Verfahren
  • Durchführung des PPF-Verfahrens
  • Sonderabläufe
  • Aufbewahrungsfristen
  • Deklaration von Inhaltsstoffen
  • Requalifikation
  • Tipps und Erfahrungsaustausch

Prüfung

Qualifikationsbescheinigung/Prüfung

Nach bestandener digitaler Lernkontrolle erhalten Sie eine VDA QMC-Qualifikationsbescheinigung. Bei nicht bestandener Lernkontrolle erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Die Wiederholung der Lernkontrolle wird mit 200 EUR (zzgl. MwSt.) in Rechnung gestellt.

Teilnehmerkreis

Teilnehmerkreis

Qualitätsleiter, Qualitätsmanager, Qualitätsingenieure, Mitarbeiter, die für Bemusterungen zuständig sind, Mitarbeiter aus Einkauf/ Entwicklung/ Logistik/ Produktion mit qualitätsrelevantem Aufgabengebiet sowie alle interessierten Mitarbeiter der Automobilindustrie.

Leistungspaket

Leistungspaket

  • Umfassende Schulungsunterlagen
  • VDA-Band 2 „Sicherung der Qualität von Lieferungen“ (6. überarbeitete Auflage vom April 2020)
  • VDA QMC-Qualifikationsbescheinigung nach bestandener Prüfung
Logo VDA
Lizenzpartner des VDA QMC

Wir sind Lizenzpartner des VDA QMC Qualitäts Management Center im Verband der Automobilindustrie.

VDA Band 2 – Produktionsprozess- und Produktfreigabe

€ 890,00 zzgl. MwSt. / Webcode AU-PPV

Auch als Inhouse-Seminar buchbar!

  • Individuelle Schulungsinhalte
  • Reisekosten & Zeit sparen
  • Vor Ort bei Ihnen oder virtuell

Jetzt anfragen

Garantie zur kostenfreien Umbuchung:
mehr erfahren

Sie können Ihre Weiterbildung bei uns risikofrei buchen. Sollte aufgrund von gesetzlichen Änderungen, wie z.B. das Inkraft­treten von Beschränk­ungen in einigen Gebieten, eine Durch­führung der Ver­anstalt­ung nicht möglich sein, dann werden Sie automatisch von uns informiert und können kostenfrei auf den nächsten Termin umbuchen.

Bleiben Sie flexibel! Für alle Buchungen gilt: Sie können bis zu zwei Wochen vor der Ver­anstaltung die Teilnahme absagen und erhalten einen Wert­guthaben, das Sie bis Ende 2021 für eine beliebige Weiter­bildung aus unserem Angebot einsetzen können.

Gewünschtes Seminar / Ort / Datum auswählen:

 DatumOrtIhre Wahl
 09.09.21 - 10.09.21Virtueller Schulungsraum
 

Von 09:00 – 17:00 Uhr inkl. Pausen

nur noch wenige Plätze verfügbar   ausgebucht

Weitere interessante Veranstaltungen