StartseiteQualitätsmanagementAutomotive & VDA QMCAutomotive allgemeinQualitätsvorausplanung nach APQP

Seminar: Qualitätsvorausplanung nach APQP

Lernen Sie effektive Methoden zur fortschrittlichen Produktqualitätsvorausplanung und Prüfplanung (Control Plan) kennen

  • Sie erhalten das Wissen für eine effiziente Produktqualitätsvorausplanung
  • Sie entwickeln ein Verständnis für die Realisierung einer effektiven Produktqualitätsvorausplanung
  • Vertiefung der Inhalte durch Praxisbeispiele und Gruppenarbeiten

Jetzt Seminarplatz buchen mehr Informationen

Qualitätsvorausplanung nach APQP
Foto Roland Blank

Ihr Trainer: Roland Blank

Herr Blank ist Managementberater und Trainer bei TQM Training & Consulting. Er ist zuständig für den Bereich QM Automotive und die VDA-lizensierten Seminare. Insbesondere sind dies die Qualitätsmanagementanforderungen der Automobilindustrie für das Qualitätsmanagementsystem, die Qualitätsmethoden und die Umsetzung der VDA Bände und VDA Schriften.

mehr zu Roland Blank

Foto Miroslav Zupunski

Ihr Trainer: Miroslav Zupunski

mehr zu Miroslav Zupunski

Dieses Seminar zeigt Ihnen die effektiven Methoden zur fortschrittlichen Produktqualitätsvorausplanung und Prüfplanung (Control Plan)!

Die Qualitätsvorausplanung ist ein wichtiger Bestandteil eines funktionierenden Managementsystems. Gerade in der Planungsphase gilt es, Qualität zu erzeugen und möglichen Problemen in der Produktrealisierung vorzubeugen, anstatt später in der Serienproduktion Problemstellungen zu korrigieren.

In der Automobilindustrie- und Automobilzulieferindustrie sind diese Standards bereits fest etabliert. Aber auch andere Branchen erkennen die Vorteile einer vorbeugenden Qualitätsvorausplanung.

  • Zielsetzung
  • Inhalte
  • Teilnehmerkreis
  • Leistungspaket

Zielsetzung

Die Zielsetzung Ihrer Weiterbildung: Qualitätsvorausplanung nach APQP

Sie lernen effektive Methoden zur fortschrittlichen Produktqualitätsvorausplanung und Prüfplanung (Control Plan) kennen. Ferner werden Sie für ein übergreifendes Verständnis zur Realisierung einer effektiven Produktqualitätsvorausplanung sensibilisiert. Sie erlernen die Systematik und Logik. Die Teilnehmer werden mit dem Referenzhandbuch APQP (Advanced Product Quality Planning) der AIAG vertraut gemacht.

Inhalte

Die Seminar-Inhalte: Qualitätsvorausplanung nach APQP

  • Grundbegriffe, Ziele und Aufgabenstellung
  • Anforderungen der Regelwerke IATF 16949:2009, AIAG
  • Phasen der Produktentstehung
  • Bedeutung von Qualitätsvorausplanungsaktivitäten, Vorteile und Nutzen
  • Qualitätswerkzeuge für einzelne Phasen
  • Interdisziplinäre Teams/Projektmanagement
  • Einzusetzende Dokumente in der Projektarbeit (Checklisten, Statusbericht, …)
  • Modelle zur Qualitätsvorausplanung
  • Gemeinsame Durcharbeitung eines Fallbeispiels
  • Vertiefung der Kenntnisse anhand von Workshops
  • Tipps und Erfahrungsaustausch

Teilnehmerkreis

Teilnehmerkreis

Führungsverantwortliche und Mitarbeiter, die sich Kenntnisse in der Qualitätsvorausplanung aneignen oder diese vertiefen wollen.

Leistungspaket

Leistungspaket

  • Umfassende Schulungsunterlagen
  • Mittagessen, Getränke und Pausensnacks
  • Teilnahmebescheinigung

“Ich bin mit Ausführung, Leitung und Ort der Veranstaltung sehr zufrieden!”

Qualitätsvorausplanung nach APQP

€ 995,00 zzgl. MwSt. / Webcode 3046

Kombi-Tipp

Bei der gleichzeitigen Buchung von Reifegradabsicherung für Neuteile: Projektleiterschulung sparen Sie 184.50 EUR.

Den Termin für die Kombi-Veranstaltung können Sie im Buchungsprozess wählen!

Gewünschtes Seminar / Ort / Datum auswählen:

 DatumOrtIhre Wahl
 28.11.17 - 29.11.17München
 22.01.18 - 23.01.18Köln
 09.07.18 - 10.07.18München
 05.11.18 - 06.11.18Heilbronn
nur noch wenige Plätze verfügbar   ausgebucht

Termine können nicht per Smartphone gebucht werden.

Weitere interessante Veranstaltungen