1-Tag Seminar (VDA QMC lizenziert): VDA 6.5 – Qualifizierung zum Produkt-Auditor

Produktaudits effizient durchführen

  • Sie können ein Produktaudit effizient durchführen
  • Vertiefung der Inhalte durch Praxisbeispiele
  • Trainer mit langjähriger Erfahrung

Jetzt Seminarplatz buchen
mehr Informationen

VDA 6.5 – Qualifizierung zum Produkt-Auditor
Foto Roland Blank

Ihr Trainer: Roland Blank

Herr Blank ist Managementberater und Trainer bei TQM Training & Consulting. Er ist zuständig für den Bereich QM Automotive und die VDA-lizensierten Seminare. Insbesondere sind dies die Qualitätsmanagementanforderungen der Automobilindustrie für das Qualitätsmanagementsystem, die Qualitätsmethoden und die Umsetzung der VDA Bände und VDA Schriften.

mehr zu Roland Blank

Foto Martin Statkewitz

Ihr Trainer: Martin Statkewitz

Herr Statkewitz ist Managementberater und Trainer bei TQM Training & Consulting. Er ist zuständig für den Bereich QM, QM Automotive und die VDA-lizensierten Seminare.

mehr zu Martin Statkewitz

Foto Jens Gerhardt

Ihr Trainer: Jens Gerhardt

Herr Jens Gerhardt ist seit 2003 im Bereich Qualitätsmanagement für Automobilzulieferer und Sondermaschinenbauer tätig. Er verfügt über einen breiten Erfahrungsschatz im Projektreifegradkontrolling, System- und Prozessaudits, Prozessoptimierung und –standardisierung und Training und Ausbildung.

mehr zu Jens Gerhardt

Seminar zum Produkt-Auditor (VDA 6.5)!

Gestiegene Kundenansprüche, Sicherheitsanforderungen und Gesetzesvorgaben führen zu einer höheren Komplexität der Produkte. Endkundenanforderungen lassen sich nicht mehr nur in Spezifikationen erfassen. Fahrzeughersteller und die Zulieferindustrie sind gefordert, diese Produkteigenschaften eigenverantwortlich zu identifizieren und die Produkte zu überführen.

Dieser Fokus ist auch bei der Durchführung von Produktaudits zu berücksichtigen. Die Qualität der Produkte wird inzwischen durch die konsequente Umsetzung der Methoden zur präventiven Qualitätsplanung sichergestellt. Deshalb kommt dem Produktaudit nicht nur eine ausschließlich qualitätssichernde, sondern auch eine nachweisführende Aufgabe zu.

Virtuell weiterbilden – VDA 6.5 – Qualifizierung zum Produkt-Auditor

Die Vorteile der Online-Schulung

  • Fragen, Antworten, Diskussionen – auch virtuell
    Im virtuellen Klassenzimmer stellen Sie jederzeit Fragen an den Referenten und können sich mit Teilnehmern austauschen.

  • Interaktives virtuelles Whiteboard
    Am virtuellen Whiteboard erarbeiten Sie im Team bestimmte Themenfelder.

  • Virtuelle Break-out-Sessions
    Auch in der Online-Schulung können Sie in kleinen Gruppen mit Teilnehmern bestimmte Aufgaben erarbeiten und den anderen Teilnehmern anschließend vorstellen.

  • Keine Reisekosten und kein Reiseaufwand
    Für die Teilnahme an der Online-Schulung müssen Sie weder verreisen noch wo übernachten. Sie nehmen bequem von zu Hause oder vom Büro aus teil.
  • Zielsetzung
  • Inhalte
  • Voraussetzungen
  • Lernkontrolle
  • Teilnehmerkreis
  • Leistungspaket

Zielsetzung

Die Zielsetzung Ihrer Weiterbildung – VDA 6.5 – Qualifizierung zum Produkt-Auditor

  • In der Prozesskette soll das Produktaudit das Qualitätsniveau der intern/extern gefertigten Produkte aufzeigen.
  • Sie erlernen eine Systematik, wie Produktaudits unter rationellen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten effizient durchgeführt werden können.

Inhalte

Die Seminar-Inhalte – VDA 6.5 – Qualifizierung zum Produkt-Auditor

  • Grundlagen zu Produktaudits
  • Aufbau eines Auditprogramms
  • Ablauf Produktaudit
  • Auditplan
  • Durchführung von Produktaudits
  • Auditbericht
  • Veranlassung von Audit-Folgemaßnahmen
  • Qualifikation der Produktauditoren
  • Fallbeispiele aus der Praxis
  • Größerer Lernerfolg durch noch mehr Gruppenarbeiten
  • Meinungs- und Erfahrungsaustausch

Voraussetzungen

Voraussetzungen für die Teilnahme am Seminar

Keine Kenntnisse zu Produktaudits wünschenswert

Lernkontrolle

Qualifikationsbescheinigung/Lernkontrolle

Nach bestandener Lernkontrolle erhalten Sie eine VDA QMC-Qualifikationsbescheinigung. Bei nicht bestandener Lernkontrolle erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Die Wiederholung der Lernkontrolle wird mit 200 EUR (zzgl. MwSt.) in Rechnung gestellt.

Teilnehmerkreis

Dieses Seminar richtet sich an Qualitätsleiter, Qualitätsmanagement-Beauftragte, Auditplaner, Verantwortliche des Auditprogramms, Interne Auditoren und Mitarbeiter, die Produktaudits planen und/oder in Unternehmen durchführen.

Leistungspaket

Leistungspaket:

  • Umfassende Schulungsunterlagen
  • VDA-Band 6.5
  • Mittagessen, Getränke und Pausensnacks
  • VDA QMC Qualifikationsbescheinigung nach bestandener Lernkontrolle
Logo VDA
Lizenzpartner des VDA QMC

Wir sind Lizenzpartner des VDA QMC Qualitäts Management Center im Verband der Automobilindustrie.

“Alle Erwartungen wurden erfüllt - ich kann mich mit einem guten "Rucksack" dem Produktionsaudit im Unternehmen widmen. Gute Basis! ”

Frau Susanne Pulmo, Swisstulle AG

“Das Seminar war sehr informativ und hat mir einen guten Einblick in die Welt der Produktaudits gegeben. ”

Herr Billy Berg, Bender GmbH & Co. KG

Jetzt Seminarplatz buchen

VDA 6.5 – Qualifizierung zum Produkt-Auditor

€ 550,00 zzgl. MwSt. / Webcode AU-PA

Auch als Inhouse-Seminar buchbar!

  • Individuelle Schulungsinhalte
  • Reisekosten & Zeit sparen
  • Vor Ort bei Ihnen oder virtuell
  • Auf Deutsch oder Englisch möglich

Jetzt anfragen

Gewünschtes Seminar / Ort / Datum auswählen:

 DatumOrtIhre Wahl
 13.12.2022Virtueller Schulungsraum
 08.02.2023Heilbronn
 08.02.2023Virtueller Schulungsraum
 27.04.2023Köln
 27.04.2023Virtueller Schulungsraum
 16.06.2023Leipzig
 16.06.2023Virtueller Schulungsraum
 04.10.2023Heilbronn
 04.10.2023Virtueller Schulungsraum
 08.11.2023München
 08.11.2023Virtueller Schulungsraum
 07.12.2023Köln
 07.12.2023Virtueller Schulungsraum
nur noch wenige Plätze verfügbar   ausgebucht

Weitere interessante Veranstaltungen