VDA 6.3 - Workshop für zertifizierte Prozess-Auditor/innen

Sie qualifizieren sich neu als VDA 6.3 Auditor/-in und es fehlen Ihnen noch Audits?

  • Sie lernen die wesentlichen Inhalte des VDA 6.3 Bandes kennen.
  • Praxisorientiert vermittelt der Trainer die Durchführung von Prozessaudits.
  • Sie können sich im Anschluss des Workshops direkt neu als VDA 6.3 Auditor/in qualifizieren.

Jetzt Seminarplatz buchen
mehr Informationen

VDA 6.3 - Workshop für zertifizierte Prozess-Auditor/innen
Foto Roland Blank

Ihr Trainer: Roland Blank

Herr Blank ist Managementberater und Trainer bei TQM Training & Consulting. Er ist zuständig für den Bereich QM Automotive und die VDA-lizensierten Seminare. Insbesondere sind dies die Qualitätsmanagementanforderungen der Automobilindustrie für das Qualitätsmanagementsystem, die Qualitätsmethoden und die Umsetzung der VDA Bände und VDA Schriften.

mehr zu Roland Blank

Sie qualifizieren sich neu als VDA 6.3 Auditor/-in und es fehlen Ihnen noch Audits? Dann ist dieser Workshop genau das Richtige für Sie!

In einem Prozessaudit kommt es nicht nur auf die richtige Vorbereitung an, sondern auch auf die Kompetenz des Auditteams, die richtigen Schwachstellen in der auditierten Organisation zu erkennen. Ein umfassendes Fachwissen bezüglich der automobilen Methoden (Automotive Core Tools) und der Fähigkeit schnell Zusammenhänge zu erfassen sowie die richtigen Fragen zu stellen, gehören zum Repertoire eines/ einer Auditors/ Auditorin.

In diesem Workshop werden die Kompetenz und Fähigkeiten der Auditoren/-innen geschärft. Dieses als Workshop konzipierte Seminar legt den Fokus auf praxisnahe Anwendung eines VDA 6.3 Prozessaudits.

  • Zielsetzung
  • Inhalte
  • Voraussetzungen
  • Leistungspaket
  • Zielgruppe

Zielsetzung

Was lernen Sie im Workshop?

  • Der Workshop vermittelt die wesentlichen Inhalte des VDA 6.3 Bandes und eine praxisorientierte Vermittlung zur Durchführung von Prozessaudits.
  • Sie sind in der Lage selbständig effektiv und effizient Prozessaudits durchzuführen.

Inhalte

Die Workshop-Inhalte

  • Auffrischung der theoretische Inhalte des VDA Bandes
  • Auditvorbereitung, Auditplanung und das typische Bewertungsschema des Prozessaudits nach VDA 6.3
  • Praktischer Teil: Prozessaudits vorbereiten, planen, durchführen und abschließend bewerten
  • Ergebnisdarstellung in einem Abschlussgespräch, Rolle als Lead Auditor

Voraussetzungen

Voraussetzungen für die Teilnahme

Dieser Workshop dient der Re-Qualifizierung für bereits zertifizierte Prozess­ Auditor/-innen nach VDA 6.3 (2016), die nicht die erforderliche Anzahl an Prozessaudits nachweisen können.
Sie bringen umfassende Kenntnisse des VDA 6.3 Fragenkatalogs und der Forderungen mit.

Leistungspaket

Leistungspaket

  • Mittagessen, Getränke und Snacks
  • Umfangreiche Schulungsunterlagen
  • Trainer mit langjähriger Erfahrung
  • Konsequenter Praxisbezug
  • Rollenspiele
  • Teilnahmebescheinigung

Zielgruppe

Zielgruppe

Angesprochen sind zertifizierte Prozess-Auditor/innen VDA 6.3 (2016).

VDA 6.3 - Workshop für zertifizierte Prozess-Auditor/innen

€ 600,00 zzgl. MwSt. / Webcode 3120

Auch als Inhouse-Seminar buchbar!

  • Individuelle Schulungsinhalte
  • Reisekosten & Zeit sparen
  • Sie bestimmen Zeit & Ort

Jetzt anfragen

Gewünschtes Seminar / Ort / Datum auswählen:

 DatumOrtIhre Wahl
 16.07.2020Heilbronn
 10.12.2020Heilbronn
nur noch wenige Plätze verfügbar   ausgebucht

Weitere interessante Veranstaltungen