StartseiteQualitätsmanagementQM AutomotiveVDA / QMCVDA 6.3 – Kompetenz-Schulung für zertifizierte Prozess-Auditoren

Seminar: VDA 6.3 – Kompetenz-Schulung für zertifizierte Prozess-Auditoren

Stärken Sie in diesem Seminar Ihre Kompetenz als Prozess-Auditor

Produktionsstrecke mit Mitarbeiter, der gerade an einem Werkstück arbeitet

Selbst wenn Sie Ihre Ausbildung zum Prozess-Auditor VDA 6.3 erfolgreich abgeschlossen haben, stellen Sie sich bestimmt die Frage, wie Sie Ihre Auditorenkompetenz kontinuierlich weiterentwickeln können. Denn im Alltag erleben Sie bestimmt einmal bei der Auditdurchführung Situationen, in denen Sie unsicher sind.

Solche Situationen gilt es zu beseitigen. Mit diesem Training bieten wir Ihnen die Gelegenheit, Ihre Kompetenz als Prozess-Auditor zu stärken, Ihre Erfahrungen aus der täglichen Praxis auszutauschen und Anwenderkenntnisse weiterzuentwickeln. Gerade in dieser Schulung rüsten wir Sie hinsichtlich der Anwendung des Prozessaudits optimal aus! Des Weiteren erhalten Sie Anregungen für die weitere persönliche Entwicklung.


Die Zielsetzung Ihrer Weiterbildung – VDA 6.3 – Kompetenz-Schulung für zertifizierte Prozess-Auditoren

Mit diesem Seminar bieten wir die Möglichkeit, derartige Situationen aus dem Audit-Alltag zusammen mit den Teilnehmern und einem Experten zu diskutieren und Angemessenheit und Anwendungen von Anforderungen und Bewertungen zu bestimmen. Sie erhöhen Ihre Sicherheit in der Anwendung des Prozessaudits und erhalten Anregungen für die weitere persönliche Entwicklung.


Die Inhalte des Seminars: VDA 6.3 – Kompetenz-Schulung für zertifizierte Prozess-Auditoren

  • Einstieg mit den Neuheiten inkl. Wiederholungen der Inhalte der einzelnen Kapitel im VDA 6.3
  • Risikoanalyse nach dem Turtle-Modell
  • ISO 19011 Leitfaden zur Auditierung von Managementsystemen
  • Änderungen zu den Anforderungen für Auditoren
  • Die einzelnen Schritte eines Audits als Prozess
  • Auffrischung der Prozess-Elemente 1 bis 7 (Potentialanalyse, Projektmanagement, Planung und Realisierung der Produkt- und Prozessentwicklung, Lieferantenmanagement, Prozessanalyse, Produktion und Kundenbetreuung)
  • Zuordnung und Veränderungen bei der Bewertung von Auditfeststellungen
  • Auditbericht, Dokumentation und Abschlussbericht überarbeitet
  • Änderungen bei der Potenzialanalyse
  • Teilnehmer-Erfahrungen und Best Practice Ansätze
  • Erläuterung der aktuellen SI‘s und FAQ‘s

Qualifikationsbescheinigung/Prüfung

Nach bestandener Lernkontrolle erhalten Sie eine VDA-Qualifikationsbescheinigung. Bei nicht bestandener Lernkontrolle erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Die Wiederholung der Lernkontrolle wird mit 200 EUR (zzgl. MwSt.) in Rechnung gestellt.


 Zielgruppe

Zertifizierte Prozess-Auditoren VDA 6.3 (2010)


Ihre Trainer zu diesem Thema (terminabhängig)

Weitere interessante Veranstaltungen