Online-Schulung: Lean Logistics im Wareneingang (virtuell)

Lernen Sie im virtuellen Seminar das Vorgehen und die Anwendung von Lean Logistics Ansätzen im Wareneingang/Warenausgang kennen!

  • Sie identifizieren Verschwendungen in den logistischen Teilbereichen und beseitigen diese mit ausgesuchten Methoden.
  • Praxis pur mit Simulationen und Anwendungsbeispielen von erfolgreichen LeanLOG-Transformationen.
  • Internationale Trainer mit langjähriger LEAN-Erfahrung in allen Unternehmensbereichen.

Jetzt Seminarplatz buchen
mehr Informationen

Lean Logistics im Wareneingang (virtuell)
Foto Meyerhoff, Michael

Ihr Trainer: Meyerhoff, Michael

Begleitete in den verschiedensten auch internationalen Unternehmen vieler Branchen die ganzheitliche Lean-Transformationen in den Bereichen Produktion, Logistik und Administration.

mehr zu Meyerhoff, Michael

Wie Sie Verschwendungen von Anfang an beseitigen!

Warten Sie nicht bis zum Shopfloor! Auch im Bereich der Unternehmenslo­gistik lohnt sich Lean Management, denn schon im Wareneingang finden sich Verschwendungen, die sich zu beseitigen lohnen. Und auch der Warenaus­gang profitiert von konsequentem Lean-Thinking.

Mit Lean Logistics im Wareneingang beeinflussen Sie nachhaltig alle weiteren Geschäftsprozesse. In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie einfachste Lean ­Werkzeuge in diesem logistischen Teilbereich anwenden und ihn direkt effizienter gestalten können. Sie lernen, mit welchen Lean-Tools und -Methoden Sie die Verschwendungen aufdecken und nachhaltig beseitigen können, um Ihren Warenein- und -ausgang „flott" zu machen.


Sie möchten mehr zum Lean Logistics Ansatz erfahren?
Dann klicken Sie hier und lesen Sie unseren Beitrag!


Praxis pur – so gelingt die Umsetzung im eigenen Unternehmen

Freuen Sie sich auf viele praxisnahe Simulationen! Gemeinsam in der Grup­pe lernen Sie Lean-Werkzeuge spielerisch anzuwenden. Zusätzlich werden Ihnen Anwendungsbeispiele aus erfolgreichen Lean-LOG-Transformationen demonstriert. Hoch motiert, können Sie das intensiv trainierte Praxiswissen anschließend im eigenen Unternehmen umsetzen.

Die Vorteile der Online-Schulung

  • Fragen, Antworten, Diskussionen – auch virtuell
    Im virtuellen Klassenzimmer stellen Sie jederzeit Fragen an den Referenten und können sich mit Teilnehmern austauschen.

  • Interaktives virtuelles Whiteboard
    Am virtuellen Whiteboard erarbeiten Sie im Team bestimmte Themenfelder.

  • Virtuelle Break-out-Sessions
    Auch in der Online-Schulung können Sie in kleinen Gruppen mit Teilnehmern bestimmte Aufgaben erarbeiten und den anderen Teilnehmern anschließend vorstellen.

  • Keine Reisekosten und kein Reiseaufwand
    Für die Teilnahme an der Online-Schulung müssen Sie weder verreisen noch wo übernachten. Sie nehmen bequem von zu Hause oder vom Büro aus teil.

Dauer: Von 09:00 – 17:00 Uhr inkl. Pausen

  • Zielsetzung
  • Inhalte des virtuellen Seminars
  • Teilnehmerkreis
  • Ablauf der Online-Schulung

Zielsetzung

Die Zielsetzung Ihrer Weiterbildung

  • Sie lernen spielerisch wichtige Lean­-Methoden und -Tools speziell für den Bereich Unternehmenslogistik kennen und anwenden.
  • Erfahrene Trainer zeigen Ihnen, wie Sie konkret Stellflächen gewinnen, Such-­Stillstands- und Wartezeiten erkennen und Korrektive einleiten können.
  • Sie wissen, wie Sie eine standardisierte Kommunikation einführen.
  • Sie kehren mit fundiertem Wissen für Ihre Lean-lmplementierung im Logistik­-Bereich zurück und sind in der Lage, auch eine „Lean-Leuchtturmfunktion" zu übernehmen.

Inhalte des virtuellen Seminars

Die Inhalte des Seminars

  • Was ist Lean – und was nicht?
  • Die 7+ 1 Arten der Verschwendung in allen Geschäftsprozessen
  • Kein Benchmark! – Ist-Zustände in anderen WE-Bereichen
  • Mit 5S zur standardisierten Ordnung und Sauberkeit in Wareneingang und Warenausgang
  • Mit Problemlösungstechniken Lean-LOG-Potentiale erarbeiten, verstehen und Maßnahmen definieren
  • Die Umsetzung verfolgen mit lshikawa – Ursachen-Wirkungsdiagramm
  • Wie Sie Ihr Team mit frischen Ideen bereichern
    • Brainstorming-Methoden
    • ALB (Anti-Lösungsbrainstorming) usw.
  • ANM – Prioritäten setzen mit der Aufwand-Nutzen-Matrix
  • Das „Spaghetti-Diagramm"- Wegeverschwendungen erkennen und quantifizieren
  • Lean-Office Kompakt für Verwaltung & Büro:
    • Such- und Wartezeiten enttarnen und beseitigen
    • Flächen gewinnen, entspannter arbeiten
    • Nachhaltig Ordnung und Sauberkeit erzielen
  • Lean-LOG-Maßnahmen – wie Sie standardisierte Absicherungen schaffen
  • Kennzahlen und Visualisierungen
  • Das Kofferspiel: Veranschaulichung durch Simulation
  • Talk-Five – Das tägliche 5-Minuten-Gespräch als Schichtanlaufgespräch in allen LOG-Bereichen

Teilnehmerkreis

Teilnehmerkreis

Mitarbeiter aus den WE/WA-Bereichen und Peripherieabteilungen. Fach- und Führungskräfte aus Produktion, Materialwirtschaft, Logistik und Administration wie z.B., Abteilungsleiter, Meister, Schichtführer, Lean-Koordinatoren, sowie auch Sachbearbeiter aus allen LOG-Bereichen.

Ablauf der Online-Schulung

Wie läuft die Online-Schulung ab?

Nach Anmeldung zur Online-Schulung erhalten Sie rechtzeitig vor Beginn eine E-Mail mit einem Zugangslink zum virtuellen Klassenzimmer.

Über diesen Link melden Sie sich im virtuellen Klassenzimmer an. Während des Online-Schulung können Sie jederzeit Fragen an den Referenten stellen und erhalten im Anschluss sogar eine Aufzeichnung.

Sie benötigen lediglich:

  • eine Internetverbindung
  • Lautsprecher
  • Mikrofon (integriert in das Headset oder den Laptop)

Lean Logistics im Wareneingang (virtuell)

€ 552,00 zzgl. MwSt. / Webcode LM-LLV

Auch als Inhouse-Seminar buchbar!

  • Individuelle Schulungsinhalte
  • Reisekosten & Zeit sparen
  • Sie bestimmen Zeit & Ort

Jetzt anfragen

Garantie zur kostenfreien Umbuchung:
mehr erfahren

Sie können Ihre Weiterbildung bei uns risikofrei buchen. Sollte aufgrund von gesetzlichen Änderungen, wie z.B. das Inkraft­treten von Beschränk­ungen in einigen Gebieten, eine Durch­führung der Ver­anstalt­ung nicht möglich sein, dann werden Sie automatisch von uns informiert und können kostenfrei auf den nächsten Termin umbuchen.

Gewünschtes Seminar / Ort / Datum auswählen:

 DatumOrtIhre Wahl
 01.07.2021Virtueller Schulungsraum
 

Von 09:00 – 17:00 Uhr inkl. Pausen

nur noch wenige Plätze verfügbar   ausgebucht

Weitere interessante Veranstaltungen