Seminar: SMED-Methode: Single Minute Exchange of Die

Überproduktion durch Rüstoptimierung vermeiden und kleine Fertigungslose für Kunden erstellen

  • Erkennen Sie wie in der Wertschöpfungskette Überproduktion vermieden wird.
  • Mit einer praxisnahen Simulation werden Ihnen die Effekte der SMED-Methode näher gebracht.
  • Lernen Sie, wie Rüstzeitreduzierungen bis zu 90% möglich sind.

Jetzt Seminarplatz buchen
mehr Informationen

SMED-Methode: Single Minute Exchange of Die
Foto Meyerhoff, Michael

Ihr Trainer: Meyerhoff, Michael

Begleitete in den verschiedensten auch internationalen Unternehmen vieler Branchen die ganzheitliche Lean-Transformationen in den Bereichen Produktion, Logistik und Administration.

mehr zu Meyerhoff, Michael

Überproduktion durch Rüstoptimierung vermeiden und kleine Fertigungslose für Kunden erstellen

Bisher galt, dass lange Produktionsserien kostengünstige Fertigung bedeuteten, da zu häufige Werkzeugwechsel vermieden werden sollten. Tatsächlich ist dieses die beste Methode zur Vergrößerung der Warteschleifen zwischen den Bearbeitungsstationen. Zusätzlich wird die schädlichste Verschwendungsart innerhalb einer Wertschöpfungskette erzeugt: Überproduktion. Heute verlangen Kunden jedoch überwiegend kleine Fertigungslose. Dadurch steht die Produktionsorganisation vor der Aufgabe, alle Rüstvorgänge soweit zu optimieren bzw. zu flexibilisieren, dass der Rüstvorgang möglichst nur noch geringe Kapazitäten bindet. Das Motto lautet: Rüstzeit gegen Produktionszeit tauschen, für möglichst viele Varianten.

Die Organisation muss über die technischen Mittel verfügen, um kleine Serien zu fertigen sowie die Werkzeuge oft zu wechseln, indem einfache Schnellwechselmethoden und -systeme für Werkzeuge und Maschinen eingeführt werden. Inhalt dieses Workshops ist u.a. eine Live- Rüstsimulation, welche die häufigsten Rüsthindernisse sowie deren Beseitigung aufzeigt. Neben der Einführung in eine einfache Stufen-Methode werden auch Hinweise zur Umsetzung sowie periphere Voraussetzungen erarbeitet.

  • Zielsetzung
  • Inhalte
  • Leistungspaket

Zielsetzung

Die Zielsetzung Ihrer Weiterbildung – SMED-Methode: Single Minute Exchange of Die

  • Sie erkennen wie in der Wertschöpfungskette Überproduktion vermieden wird.
  • Mit einer praxisnahen Simulation werden Ihnen die Effekte der SMED-Methode näher gebracht.
  • Sie lernen, wie Rüstzeitreduzierungen bis zu 90% möglich sind.

Inhalte

Die Seminar-Inhalte – SMED-Methode: Single Minute Exchange of Die

  • Was ist eigentlich Rüsten?
  • Nur Rüsten oder doch Produktwechsel?
  • Interne und externe Rüstvorgänge
  • Organisatorische und technische Maßnahmen
  • Losgrößenreduzierung – Warum?
  • 6-Stufen einer Rüstoptimierung
  • Vorstellung eines Rüstprojektes aus der Praxis
  • Erkenntnisse für einen Konstruktionsstandard
  • Kommunikationsregeln für geplante Rüstvorgänge:
  • Das Schichtanlaufgepräch – „Talk-Five“

Leistungspaket

Leistungspaket

  • Umfangreiche Schulungsunterlagen
  • Konsequenter Praxisbezug
  • Rüstsimulation
  • Checklisten, Arbeitshilfen, diverse
  • Templates zum Thema SMED
  • Teilnahmebescheinigung

SMED-Methode: Single Minute Exchange of Die

€ 690,00 zzgl. MwSt. / Webcode LM-SMD

Auch als Inhouse-Seminar buchbar!

  • Individuelle Schulungsinhalte
  • Reisekosten & Zeit sparen
  • Vor Ort bei Ihnen oder virtuell

Jetzt anfragen

Garantie zur kostenfreien Umbuchung:
mehr erfahren

Sie können Ihre Weiterbildung bei uns risikofrei buchen. Sollte aufgrund von gesetzlichen Änderungen, wie z.B. das Inkraft­treten von Beschränk­ungen in einigen Gebieten, eine Durch­führung der Ver­anstalt­ung nicht möglich sein, dann werden Sie automatisch von uns informiert und können kostenfrei auf den nächsten Termin umbuchen.

Bleiben Sie flexibel! Für alle Buchungen gilt: Sie können bis zu zwei Wochen vor der Ver­anstaltung die Teilnahme absagen und erhalten einen Wert­guthaben, das Sie bis Ende 2021 für eine beliebige Weiter­bildung aus unserem Angebot einsetzen können.

Gewünschtes Seminar / Ort / Datum auswählen:

 DatumOrtIhre Wahl
 07.12.2021München
nur noch wenige Plätze verfügbar   ausgebucht

Weitere interessante Veranstaltungen