StartseiteLean ManagementLean EinzelseminareShopfloor Management

Seminar: Shopfloor Management

Führen am Ort des Geschehens

Mitarbeiter halten Puzzleteile mit der Aufschrift Teamwork in die Luft

Shopfloor Management ist das Führen vor Ort („am Hallenboden“) – also dort, wo die Wertschöpfung stattfindet. Während sich die Führungskräfte in der Vergangenheit immer weiter vom Ort des Geschehens entfernt und sich mit Verwaltung und Bürokratie beschäftigt haben, sollen sich die Führungskräfte jetzt wieder verstärkt den Wertschöpfungsprozessen widmen.

Führen bedeutet hier vor allem, dass die Mitarbeiter befähigt werden, aus sich heraus Probleme zu erkennen und Ursachen zu beheben. Dies soll unterstützt werden durch transparente, standardisierte Ziel- und Ergebnisdaten. Unser erfahrener Trainer zeigt Ihnen, wie erfolgreiches Shopfloor Management eingeführt und gelebt werden kann.


Die Zielsetzung Ihrer Weiterbildung – Shopfloor Management

Dieses Training vermittelt Ihnen an nur einem Tag,

  • wie ein funktionierendes Shopfloor Management eingeführt werden kann und
  • welche Voraussetzungen Sie schaffen müssen, damit dies gelingt.

“Ein gelungenes Seminar, welches breites theoretisches Wissen vermittelt, Praxisbezug herstellt und den Raum für freie Interpretation gibt.”

Herr Robert Bau, Dienste für Menschen mit Behinderung Friedehorst GmbH

Die Seminar-Inhalte – Shopfloor Management

  • Vorstellung des Toyota-Produktions-System
    • Elemente eines Produktionssystems
    • Prinzipien
  • Shopfloor-Management bei Toyota
    • Der Hancho als Führungskraft und Prozesstreiber
  • Shopfloor Management: Was ist das?
    • Prozess Management/LEAN Management
    • Produkt Management
    • Projekt Management
    • People Management/Leadership
  • Die Führungskraft als Mentor
    • Die Mentor-/Mentee-Beziehung
  • Die Aufgaben des Shopfloor Managements
    • Kennzahlen
    • Visualisierung
    • Standardisierung
    • KAIZEN/KVP: Der Optimierungsprozess
    • Team und Mitarbeiter: beteilige – befähige – ermächtige
    • LCA – Low Cost Automation
  • Tipps und Erfahrungsaustausch

Voraussetzung für die Teilnahme am Seminar

Lean Management-Grundkenntnisse, wie sie im TQM-Seminar LEAN Management Basiswissen vermittelt werden. Dieses Wissen können Sie auch durch vergleichbare Lehrgänge oder Berufserfahrung erworben haben.


 Zielgruppe

Das Seminar wendet sich an Führungskräfte, Meister und Teamleiter aus Produktion, Logistik, Instandhaltung, Qualitätssicherung sowie aus weiteren produktionsnahen Bereichen, für die das Thema von Bedeutung ist.


Ihre Trainer zu diesem Thema (terminabhängig)

Weitere interessante Veranstaltungen

 

Konferenz LEAN 2017: Wir nehmen Sie mit auf die Lean-Reise! ++Jetzt noch schnell anmelden++ Weitere Informationen