Aktuelle Informationen zum Coronavirus (COVID-19)

Uns liegt die Gesundheit und Sicherheit unserer Teilnehmer am Herzen. Um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen, haben wir uns dazu entschlossen, alle Veranstaltungen bis zum 17. April 2020 abzusagen.

Alle Teilnehmer, die in diesem Zeitraum eine Veranstaltung bei uns gebucht haben, erhalten Angebote für eine kostenfreie Umbuchung auf einen späteren Zeitpunkt.

Wichtig:
Sie können weiterhin Ihre gewünschte Weiterbildung bei uns buchen. Wir garantieren Ihnen, dass Sie alle Weiterbildungen kostenfrei auf einen anderen Termin umbuchen können.

Antworten auf häufige Fragen (FAQ)

 Wie erfahre ich, ob meine gebuchte Veranstaltung abgesagt wurde?

Alle Teilnehmer, die eine Veranstaltung gebucht haben, die im Zeitraum bis 17. April 2020 stattfinden sollte, erhalten die entsprechende Information per E-Mail bzw. per Telefon.

Ihnen wird ein Angebot über Folgetermine unterbreitet. Auf diese Termine können Sie kostenfrei umbuchen.

 Meine gebuchte Weiterbildung liegt im Zeitraum bis zum 17. April 2020 und wurde daher abgesagt – was muss ich als Teilnehmer tun?

Die Information über die Absage erhalten Sie per E-Mail oder per Telefon. Sie können dann kostenfrei auf einen späteren Folgetermin umbuchen.

Wenn Sie Fragen dazu haben, steht Ihnen unser Serviceteam telefonisch unter 0611 23 60 08 88 oder per E-Mail an email hidden; JavaScript is required zur Verfügung!

 Ich habe ein Inhouse-Seminar / einen Beratungsauftrag gebucht – wird das auch verschoben?

Grundsätzlich finden unsere Inhouse-Seminare / Beratungsleistungen unter Einhaltung der entsprechenden Hygiene-Maßnahmen statt. Wenn Sie aus Präventionsgründen die Inhouse-Schulung / den Beratungsauftrag verschieben möchten, sprechen Sie bitte direkt mit Ihrem Ansprechpartner bei TQM Training & Consulting.

Bei Unklarheiten oder weiteren Fragen kontaktieren Sie bitte ebenfalls Ihren persönlichen Ansprechpartner bei TQM Training & Consulting.

Was sind die Hygienemaßnahmen?
Wir achten darauf, dass die Räumlichkeiten sehr weitläufig und großzügig bestuhlt sind, so dass genügend Abstand zwischen den einzelnen Personen ist. Darüber hinaus werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vor Ort über Schutzmaßnahmen (Hygieneanweisungen) aufgeklärt und entsprechende Vorkehrungen werden getroffen (Bereitstellung von Desinfektionsmitteln). Unsere Seminarbetreuer und Referenten sind angehalten, für die Einhaltung von notwendigen Hygienemaßnahmen zu sorgen.

 Finden Webinare trotzdem statt?

Ja, Webinare werden wir weiterhin durchführen.

Sie erhalten rechtzeitig vor Webinar-Beginn eine E-Mail mit allen weiteren Informationen.

 Welche Hygiene- bzw. Sicherheitsmaßnahmen werden vor Ort getroffen?

Wir haben vorbeugende Maßnahmen initiiert, um eine professionelle Durchführung zu gewährleisten. Wir achten darauf, dass die Räumlichkeiten sehr weitläufig und großzügig bestuhlt sind, so dass genügend Abstand zwischen den einzelnen Personen ist. Darüber hinaus werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vor Ort über Schutzmaßnahmen (Hygieneanweisungen) aufgeklärt und entsprechende Vorkehrungen werden getroffen (Bereitstellung von Desinfektionsmitteln). Unsere Seminarbetreuer und Referenten sind angehalten, für die Einhaltung von notwendigen Hygienemaßnahmen zu sorgen.