Qualitätsmanager

Was Seminar
Wann 21.08.2013 09:00 bis
08.11.2013 17:00
Wo Heilbronn
Kosten 2.950,-
Termin übernehmen vCal
iCal
drucken
Teilnehmen Seminar buchen
Seminaranfrage
Inhouse-Anfrage
Dienstleistungsanfrage

In der Ausbildung zum Quali­täts­ma­na­ger werden Ihnen die notwendigen Kennt­nisse vermittelt, um ein praxisnahes und wirksames Qualitätsmanagement-System zu unterhalten und weiter zu entwickeln. Im Rahmen der Ausbildung lernen Sie die einzelnen Anforderungen und Prinzipien des Qualitätsmanagements kennen. Darauf aufbauend vermitteln wir Ihnen die verschiedenen Managementwerkzeuge, Problemlösungs- und Verbesserungsmethoden und bringen Sie in die Lage ein Qualitätsmanagement-System effektiv zu auditieren. Sie lernen weiterhin, wie man sinnvolle Indikatoren/Kennzahlen zur Bewertung und Weiterentwicklung eines Qualitätsmanagement-Systems identifiziert und etabliert.

Darstellung.jpg

Zielsetzung:
Sie werden zum Qualitätsmanager ausgebildet und befähigt ein Qualitätsmanagement-System einzuführen und zu unterhalten. Hierbei wird Ihnen das notwendige Handwerkszeug an die Hand gegeben, um ein praxistaugliches Qualitätsmanagement-System zu etablieren. Des Weiteren werden Managementwerkzeuge und Methoden zu Problemlösung und kontinuierlichen Verbesserungsprogrammen vermittelt.

Zielgruppe:
Qualitätsverantwortliche, Qualitätsleiter, Abteilungsleiter sowie alle weiteren Mitarbeiter/Führungskräfte, die sich zum Qualitätsmanager qualifizieren wollen.

Die Ausbildung zum Qualitätsmanager besteht aus 3 Ausbildungsmodulen

Modul 1: Qualitätsmanagement Basiswissen(Dauer 3 Tage)
Wir zeigen Ihnen, wie Sie schnell und praxisorientiert in ein effektives Qualitätsmanagement einsteigen können. Profitieren Sie von den Erfahrungen unserer Top-Trainer und machen Sie erste Schritte zur Erstellung und Darstellung von QM-Dokumenten, wie Managementhandbuch, Prozessbeschreibungen und Arbeitsanweisungen mit uns gemeinsam.

Inhalte:

  • Einführung in das Qualitätsmanagement
  • Grundbegriffe des Qualitätsmanagements
  • Entwicklung, Bedeutung und Nutzen eines Managementsystems
  • Normen für Qualitätsmanagementsysteme
  • Forderungen der DIN EN ISO 9001:2008
  • Aufgaben im Qualitätsmanagement (Qualitätsplanung, -lenkung und -sicherung)
  • Grundlagen des Prozessmanagements
  • Dokumentation von Abläufen
  • Überblick zu gängigen Qualitätsmethoden
  • Interne Audits
  • Zertifizierungsgrundlagen und -ablauf
  • Problemlösung und -behebung
  • Übungen in Gruppenarbeit
  • Tipps/Erfahrungsaustausch

Modul 2: Interner Auditor
(Dauer 2 Tage)
Interne Audits sind wichtige Informationsquellen bezüglich Angemessenheit und Wirksamkeit ihres Umweltmanagement-Systems. Vor allem dienen interne Audits dazu, festgelegte Spielregeln auf deren Einhaltung und Wirksamkeit zu hinterfragen und Diskussionen über Verbesserungsmöglichkeiten mit den direkten Verantwortlichen zu entfachen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie praxisnah und wirkungsvoll an diese Aufgabe herangehen. Vor allem wie man die richtigen Fragen stellt und konstruktiv mit den Beteiligten umgeht.

Inhalte:
  • Einführung in das Thema Auditierung
  • ISO 19011 (Anforderungskatalog)
  • Prozessorientierte/integrierte Managementsysteme
  • Qualifikation von Auditoren
  • Gesprächstechnik und Verhalten
  • Planung und Durchführung von prozessorientierten internen Audits
  • Praxisorientierte Dokumentation von Audits
  • Auditfeststellungen, Maßnahmen und deren Verfolgung
  • Fallbeispiele aus der Praxis
  • Workshops und Gruppenarbeiten
  • Abschlusstest
  • Meinungs- und Erfahrungsaustausch


Modul 3: Qualitätsmanagement-Beauftragter
(Dauer 3 Tage)
Sie haben bereits umfassende Erfahrungen im Qualitätsmanagement gesammelt und möchten nun Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten erweitern, um die Aufgaben eines Qualitätsmanagers oder Qualitätsmanagement-Beauftragten in ihrem Unternehmen wahrnehmen zu können. Vor allem sind Sie daran interessiert, wie man praxisnah ein Qualitätsmanagement-System attraktiv gestaltet und die Kollegen wirksam mit ins Boot nimmt. Ihr Ziel ist es, die Prozesse unter Einbindung der relevanten Mitarbeiter weiter zu verbessern und gesteckte Qualitätsziele zu erreichen.

 

Inhalte:

  • Ziele und Nutzen von Qualitätsmanagementsystemen
  • Interpretation der ISO 9001:2008 Anforderungen
  • Integrierte Managementsysteme
  • Pflege eines Qualitätsmanagement-Systems
  • Rollen- und Aufgabenverteilung in einer Organisation
  • Vorgehensweise bei Aufbau und Weiterentwicklung eines Qualitätsmanagement-Systems
  • Kundenorientierung und Kundenzufriedenheit
  • Vorstellung gängiger Methoden/Tools im Qualitätsmanagement
    • PDCA
    • Pareto-Analyse
    • Histogramm
    • Ishikawa-Diagramm / 5 x warum Analyse
    • 8D-Report
    • FMEA
    • ... und weitere
  • Fehler, Fehlerkosten, Korrekturmaßnahmen, Vorbeugemaßnahmen
  • Informationen zur Produkthaftung / Produktsicherheit
  • Grundlagen Betriebswirtschaft
  • Wirksame Projektarbeit im Alltag durch:
    • Qualitätsplanung im Produktenstehungsprozess
    • Moderation und Beratung der Kollegen bei Umsetzungsaktivitäten
    • Controlling von Ergebnissen
    • Effizientes Eskalationsmanagement
  • Planung, Durchführung und Nachbereitung von Audits
  • Kennzahlen, Reporting, Managementbewertung
  • Der Qualitätsmanager als Führungskraft: Teamarbeit, Regeln, Motivation
  • Grundlagen zum Zertifizierungsverfahren
  • Vertiefung der Themen durch Fallbeispiele und Gruppenarbeiten
  • Praxistipps und die Weitergabe von Erfahrungswissen durch einen professionellen Trainer
  • Wissensabfrage im Rahmen einer schriftlichen Prüfung

 

Gesamtdauer:
8 Tage

Prüfung/Zertifikat:
Am Ende des Modul 2 und 3 erfolgt jeweils eine schriftliche Prüfung. Nach bestandener Prüfung erhalten die Teilnehmer das Zertifikat zum "Qualitätsmanager", welches die fachliche Kompetenz bescheinigt.

Leistungsumfang:

  • Umfassende Schulungsunterlagen
  • Erfahrener praxisnaher Trainer
  • Eine angenehme Trainingsatmosphäre mit bestem Service
  • Mittagessen und Verpflegung in den Kaffee-/ Teepausen
  • Zertifikat nach bestandener Prüfung
  • Ausreichend Freiraum für Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer

 

Termine:
Modul 1 (Qualitätsmanagement Basiswissen):
21.-23.08.2013, Heilbronn


Modul 2 (Interner Auditor):
29.-30.10.2013, Heilbronn

Modul 3 (Qualitätsmanagement-Beauftragter):
06.-08.11.2013, Heilbronn

 

Kosten:

€ 2.950,- je Teilnehmer zzgl. 19% MwSt.

Bei Anmeldung von mehreren Teilnehmern aus einem Unternehmen gewähren wir ab dem 2. Teilnehmer einen Preisnachlass von 10%.

Weitere Termine
Was Wann Wo Kosten Teilnehmen
   Qualitätsmanager    24.02.2014 - 30.04.2014   Köln   € 2.950,-   Buchung
   Qualitätsmanager    07.04.2014 - 04.06.2014   Heilbronn   € 2.950,-   Buchung
   Qualitätsmanager    26.05.2014 - 30.07.2014   München   € 2.950,-   Buchung
   Qualitätsmanager    07.07.2014 - 10.10.2014   Heilbronn   € 2.950,-   Buchung
   Qualitätsmanager    03.09.2014 - 30.10.2014   Köln   € 2.950,-   Buchung
   Qualitätsmanager    13.10.2014 - 03.12.2014   Heilbronn   € 2.950,-   Buchung
Ihr Ansprechpartner

Susanne Rosner

steht Ihnen für Rückfragen gerne zur Verfügung und leitet Sie bei Fachfragen an den richtigen Ansprechpartner weiter.

Foto_SR_sw

Telefon:+49 (0)7131/277 504-0
Telefax:+49 (0)7131/277 504-25
Email: info@tqm.com

Download Seminarprogramm

Hier unser Seminarprogramm oder in Kurzform die Seminarübersicht downloaden

Pdf-Bild

Seminarübersicht [221 KB]

Seminarprogramm [2.318 KB]

Messe Control 2014

Logo_Control2014

 

Besuchen Sie uns auf der

28. Control - Internationale Fachmesse für Qualitätssicherung

06.- 09. Mai 2014 | Landesmesse Stuttgart

 

HALLE 1 , STAND 1002