Prozesse synchronisieren

Synchronisierung, bezeichnet das zeitliche Aufeinander-Abstimmen von Vorgängen. Synchronisation sorgt also dafür, dass Aktionen in einer bestimmten Reihenfolge bzw. gleichzeitig ablaufen.

Zahnräder

 

Die Prinzipien der Synchronisierung:

  • Produktion im Kundentakt
  • One-Piece-Flow
  • Zellenlogik
  • Pull-Prinzip
  • Just-in-time Logistik

 

Nachfolgende Methoden helfen Ihnen bei der Synchronisierung:

Artikelaktionen

Seminare2015

Ihr Ansprechpartner

Abdulhadi Yasar
steht Ihnen für die Anfragebearbeitung und bei Rückfragen gerne zur Verfügung

Bild_AY.jpg

Telefon:+49 (0)7131/277 504-24
Telefax:+49 (0)7131/277 504-25
e-mail: info@tqm.com

Deutscher Qualitätsmanagement-Kongress

Programmheft 2014

 

DQMK_2014_Kassel

 

>> zur Anmeldung gelangen Sie hier