KAIZEN Schulung / Seminar

Um das Thema KAIZEN praxisnah und zielsicher zu vermitteln, bieten wir Ihnen nachfolgende Schulung an, welche wir im Rahmen eines Inhouse-Trainings bei Ihnen vor Ort durchführen können. Der Vorteil liegt in der praxisbezogenen Ausrichtung der Qualifizierungsmaßnahme und der Reflektion auf die derzeige Ausgangslage.

Bild_Schulung

 


Zielsetzung:
Mit dem Besuch an dieser Schulung erhalten Sie das Know How, um in Ihrem Unternehmen aktiv an der Gestaltung des Verbesserungsprozesses mitwirken zu können. Die Teilnehmer werden mit Vorgehensweisen zur Umsetzung von Verbesserungsmaßnahmen vertraut gemacht und lernen die verschiedenen Kulturen und Philosophien kennen. Es werden geeignete Werkzeuge vorgestellt und anhand von Beispielen und Gruppenarbeiten vertieft.

Zielgruppe:
Mitarbeiter/innen aus allen Unternehmensbereichen, die an einer kontinuierlichen Verbesserung des Unternehmens mitwirken wollen.


Schulungsinhalte:

Einführung ins Thema

  • Was bedeutet Kaizen?
  • Die Kaizen-Philosophie und ihre Entstehung
  • Kulturunterschiede zwischen Japan, Europa und der USA
  • Unternehmensentwicklung mit und ohne Kaizen
  • Das Spektrum der Verbesserungsarten
  • Exkurs "Paradigmawechsel"
  • Das Yin-Yang-Modell
  • Verblüffende Paradoxien und ihr Nutzen
  • Wesen und Essenz des östlichen Denkens
  • Film

Verbessern, aber WO?

  • Grundsätzliche Arbeitsbereiche im Unternehmen
  • Wo lässt sich Kaizen überall anwenden?
  • Für welche Felder ist es besonders geeignet?
  • Wofür wollen Sie Kaizen einsetzen?

Verbessern, aber WAS?

  • Qualität steigern, aber was genau?
  • Die verschiedenen Facetten von Qualität
  • Rätselhafte Beispiele und Knobelaufgaben
  • Der östliche Blick auf "Qualität" und sich ergebende Schlussfolgerungen
  • Neue Qualitätsindikatoren aus Japan

Verbessern, aber WIE?

  • Strategie & Taktik: Prinzipien, Methoden und Tools
  • Die Weiterentwicklung des Yin-Yang-Modells
  • Der "Kaizen-Schirm"
  • Der Verbesserungsprozess mit dem PDCA-Zyklus
  • Gruppenarbeit: Systematisches Vorgehen
  • Verschwendung erkennen: Die "3M-Philosophie"
  • Chancen erkennen: Das Drei-Säulen-Modell und die Qualitäts-Steigerungs-Matrix
  • Feinheiten der Zielformulierung
  • Ursachen finden: Die 5W-Methode und Ishikawa's Fischgräte
  • Kreativitätstechniken und Erfahrungen damit
  • Bewertungsmethoden und Entscheidungsfindung
  • Stolpersteine in der Umsetzungsphase
  • Praktische Arbeit an konkreten Fallbeispielen

Verbessern, aber WER?

  • Umsetzungshindernisse in der Praxis
  • Bedingungen für Kaizen: Analyse 1
  • Motivation aus östlicher Sicht
  • Bedingungen für Kaizen: Analyse 2 und 3
  • Mitarbeiter befähigen
  • Effektive Führung
  • Maslows Bedürfnispyramide
  • Das große Thema Motivation: Versuch einer Zusammenfassung
  • Hilfsmittel und Werkzeuge

Fazit und Umsetzung

  • Zusammenfassung
  • Roadmap: Wie weiter nach diesem Seminar?
  • Erfahrungsaustausch

 

Dauer:
2 Tage

 

Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Schulungsangebot >> Anfrageformular


Oder möchten Sie eines unserer offenen Seminare zum Thema besuchen? >> Seminarangebot

Artikelaktionen

Seminare2015

Ihr Ansprechpartner

Abdulhadi Yasar
steht Ihnen für die Anfragebearbeitung und bei Rückfragen gerne zur Verfügung

Bild_AY.jpg

Telefon:+49 (0)7131/277 504-24
Telefax:+49 (0)7131/277 504-25
e-mail: info@tqm.com

Deutscher Qualitätsmanagement-Kongress

Programmheft 2014

 

DQMK_2014_Kassel

 

>> zur Anmeldung gelangen Sie hier